BDSAH startet

Richtig vernetzt

Schaltanlagen sind gewissermaßen das Nervensystem der Industrie – ohne sie geht gar nichts – weder in der Automatisierungstechnik noch im Maschinen- und Anlagenbau. Entsprechend groß ist die Menge der Komponenten- und Schaltschrankhersteller, Lösungsanbieter, Entwickler und Softwaredienstleister in dieser Branche. Doch ausgerechnet hier fehlte es bislang an einer gemeinsamen Interessenvertretung und einer übergreifenden Vernetzung der Akteure. Der neugegründete Bundesverband deutscher Schaltanlagenhersteller e.V (BDSAH), der sich der Fachöffentlichkeit erstmals auf der vergangenen SPS IPC Drives präsentierte, will dies nun ändern.

Anzeige