Christian Jürgenhake

Eine intakte und gut funktionierende Gebäudetechnik ist eine Grundvoraussetzung für die optimalen Abläufe in einer Klinik. Sinnvoll ist es, die Elektrotechnik mit ihren 24V DC-Verbrauchern selektiv abzusichern und die Betriebsinformationen an die Leitwarte weiterzugeben. Zu diesem Zweck sind im Münchner Klinikum Bogenhausen mehrkanalige Geräteschutzschalter von Phoenix Contact im Einsatz.