Einsatz von Energiemonitoring-Systemen

Energieverbrauchs-
Transparenz sicherstellen

Die aktuelle Norm DIN VDE0100-801 ist seit Oktober 2015 verbindlich in Kraft. Als neuer Teil der DIN-VDE0100-Reihe definiert sie erstmals unter dem Aspekt der Energieeffizienz umfassende Anforderungen und Empfehlungen für die Planung und Errichtung von elektrischen Anlagen in Wohn-, Gewerbe- und Zweckbauten. Vorrangiges Ziel der Norm ist es, bei der Planung von neuen Anlagen beziehungsweise bei der Modifizierung bestehender Anlagen die Verwendung elektrischer Energie zu optimieren.