Großanlagengeschäft

Im März übertraf der Auftragseingang im Maschinenbau sein Vorjahresniveau real um stattliche 18%. Das Wachstum kam allerdings allein aus dem Ausland; die Inlandsbestellungen schrumpften um 4%. Der Auftragseingang aus dem Ausland legte hingegen um 29% zu. Während die Nachfrage aus den Euro-Partner-Ländern nur um 2% wuchs, stiegen die Aufträge aus den Nicht-Euro-Ländern um 37%. Dieses Plus ging zum überwiegenden Teil auf Großanlagengeschäfte zurück.

Anzeige