Husum

Die Bahnindustrie hat schon immer hohe mechanische, elektrische und umweltbedingte Anforderungen an die eingesetzte elektrische und elektronische Ausrüstung gestellt. In den letzten Jahren haben sich diese Anforderungen aufgrund des Wettbewerbsdrucks weiter verschärft. Um die steigenden Erwartungen an den Komfort und die Sicherheit der Fahrgäste zu erfüllen, wird mehr Ausrüstung mit zusätzlichen Funktionen auf minimalem Platz verbaut. Unter diesen Umständen reicht es häufig nicht aus, nur auf die ordnungsgemäße Zertifizierung von Komponenten zu achten – auch wenn diese nach wie vor unabdingbar ist.

Husum Wind 2015: 651 Aussteller, 20.000 Fachbesucher

Nach vier Tagen zieht die Messe Husum & Congress eine positive Bilanz: Die Prognosen und Erwartungen für die  Husum Wind 2015 hätten sich laut Veranstalter mehr als erfüllt. Die neue Ausrichtung der Messe mit dem Fokus auf den wichtigen deutschen Kernmarkt habe Aussteller und Besucher gleichermaßen überzeugt. „Die Branche ist  begeistert von unserem neuen Konzept und der besondere Spirit der Husum Wind war von Anfang an zu spüren”, sagt Peter Becker, Geschäftsführer der Messe Husum & Congress. Insgesamt 651 Aussteller aus 25 Ländern, über 20.000 Fachbesucher und Branchenvertreter sowie knapp 200 Journalisten kamen in das NordseeCongressCentrum und die fünf angeschlossen Hallen. Darunter auch zahlreiche Fachgruppen und  Delegationen aus dem In- und Ausland.