Kabel- und Schranktechnik für die Lebensmittelindustrie

Steuerungs- und Schaltanlagenbauer müssen heute auf Top-Niveau arbeiten, um dem hohen Kostendruck standzuhalten und zu erstklassigen Ergebnissen zu kommen. Die Auswahl der richtigen Komponenten spielt dabei eine wichtige Rolle – gerade wenn es um Anlagen für erschwerte Bedingungen in der Nahrungsmittelindustrie geht. Der Automatisierungsspezialist F.EE setzt bei einer anspruchsvollen Anlagensteuerung für einen Kartoffelchipshersteller auf robuste Kabel- und Schaltschranktechnik der Firmen Lapp und Rittal.