Anforderungen an Erzeugungsanlagen

Die Versorgungszuverlässigkeit ist für Deutschland sehr wichtig. Voraussetzung dafür sind vorausschauende Anforderungen auch an die millionenfach im Niederspannungsnetz angeschlossenen Kundenanlagen.

Das Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN) arbeitet an einer Weiterentwicklung von Kundenanlagen und Netzen hin zu einem Gesamtsystem. (Bild: VDE|FNN)

Das Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN) arbeitet an einer Weiterentwicklung von Kundenanlagen und Netzen hin zu einem Gesamtsystem. (Bild: VDE|FNN)

Das ist das Fazit des neunten TAB-Fachforums, in dem an vier Standorten in Deutschland rund 700 Fachleute Lösungen diskutieren. Träger der Veranstaltung sind die Fachverbände Forum Netztechnik/ Netzbetrieb im VDE (FNN) und Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH). Die durchschnittliche Nichtverfügbarkeit pro Letztverbraucher lag in Deutschland laut der FNN Störungs- und Verfügbarkeitsstatistik 2015 bei nur 11,9min. Maßnahmen wie Redispatch (im Übertragungsnetz) oder Engpassmanagement (im Verteilnetz) haben in den vergangenen Jahren stark zugenommen. VDE|FNN überarbeitet gerade die Technischen Anschlussregeln für den Anschluss von Kundenanlagen (VDE-ARN4100 und VDE-AR-N4105).

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

30 Prozent aller Brände in Gebäuden werden durch Fehlerlichtbögen verursacht. Sie entstehen z.B. durch veraltete, defekte oder überlastete Kabel und Leitungen. Dabei können elektrisch gezündete Brände mithilfe einer AFDD-Schutzeinrichtung vermieden werden. Warum diese Schutzeinrichtung so wichtig und in welchen Bereichen eine Installation sinnvoll ist, erläutert ein Erklärfilm, der über den YouTube-Kanal der E-Handwerke abrufbar ist.‣ weiterlesen

Anzeige

Markus Ochsner (Bild) übernimmt den Vorstandsvorsitz bei ABB in Deutschland. Der Aufsichtsrat des Unternehmens hatte bereits im Juni 2020 einen entsprechenden Beschluss gefasst. Zuvor war Ochsner als Finanzvorstand von ABB in Deutschland tätig.‣ weiterlesen

Anzeige

Das neue E-Book The Industry 4.0 Interviews 2020 kann bei Farnell kostenlos heruntergeladen werden und stellt die Meinungen führender globaler Experten zur Zukunft von IIoT und Industrie 4.0 vor. In dem E-Book äußern Experten von Festo, Omega, Molex, Panasonic und Schneider Electric ihre Ansichten zur Entwicklung des industriellen Internets der Dinge (IIoT) und verwandter Technologien. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit der neuen störlichtbogengeprüften Schutzkleidung Dehncare ArcFit und dem passenden Online-Konfigurator bietet Dehn mehr Individualität und Komfort für das Arbeiten an elektrischen Anlagen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Drei Tochterunternehmen der Friedhelm Loh Group sind jetzt eins: German Edge Cloud, IoTos und Innovo Cloud. Die Kompetenzen der im IIoT-, Cloud- und Edge-Computing-Markt etablierten Unternehmen sollen in der German Edge Cloud (GEC) vereint werden.‣ weiterlesen

Anzeige

Die robusten, korrosions- und UV-beständigen Wandschaltschränke der Reihe Arca IEC von Fibox sind in zahlreichen Varianten und Abmessungen von 200 x 300 x 150mm bis 800 x 600 x 300mm lieferbar. Die Gehäuse sind aus glasfaserverstärktem Polycarbonat gefertigt. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige