Cideon übernimmt österreichischen CAD/PDM Spezialisten

Übernahme der Linzer mcds datensystem gmbh. Gräfelfing, 09. Juli 2015 – Cideon integriert die österreichische mcds datensystem gmbh (mcds). Damit erweitert sich das Angebot an Autodesk-Software und entsprechenden PLM und Engineering Dienstleistungen für Unternehmen in Österreich maßgeblich. Mit dem Autodesk Platinum Partner Cideon und dem Autodesk Gold Partner mcds bündeln zwei ausgewiesene CAD-Experten ihre Kompetenzen für den österreichischen Markt. Durch die neue Präsenz im Nachbarland, so Sebastian Seitz, Geschäftsführer Cideon Systems, könne der Engineering-Spezialist sowohl Ingenieure als auch Entwicklungs- und Konstruktionsabteilungen noch besser mit Dienstleistungen und Softwarelösungen unterstützen. Gleichzeitig steht damit auch bei Spezialthemen (wie z. B. Factory Services, CAD Richtlinien und Methoden oder Datenmanagement) der große Ressourcenpool der Cideon in Deutschland mit mehr als 400 Mitarbeitern auch für österreichische Kunden zur Verfügung. Mit der mcds habe man zudem einen Partner gefunden, der ebenso wie Cideon höchsten Wert auf ganzheitliche Prozesse und durchgängige IT-Lösungen legt. „Die Kunden verkürzen so ihre Entwicklungs- und Projektzeiten, erhöhen die Transparenz und integrieren das Engineering durchgängig in ihre Geschäftsprozesse – während gleichzeitig die Kosten sinken und die Qualität steigt“, skizziert Sebastian Seitz den Nutzen des Zusammenschlusses. Elf hoch qualifizierte Mitarbeiter beschäftigt mcds am Standort Linz. Zu den Kunden des Experten für Datenmanagement zählen namhafte Unternehmen wie Primetals Technologies vorm. Siemens VAI und Linde Gas. „Unser österreichischer Wunschpartner ist mit den Anforderungen der Kunden vor Ort bestens vertraut. Er zeichnet sich zudem durch sein Branchen-Know-how im Maschinen- und Anlagenbau aus“, so Sebastian Seitz. „Mit Cideon haben wir einen großen und vielseitig aufgestellten Partner an unserer Seite. Das wird unsere Beratungs- und Implementierungstiefe weiter erhöhen,“ ergänzt Dr. Harald Schrenk, Geschäftsführer der mcds datensystem GmbH. „Gemeinsam mit der Schwesterfirma Eplan Software & Service, die als Marktführer im Bereich ECAD / CAE Software tätig ist und ihre Niederlassung in Amstetten bei Linz hat, können auch zukünftige Anforderungen im Bereich Mechatronik exzellent abgedeckt werden“ resümiert Sebastian Seitz.

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

Zum 1. Februar wird Dr. Michael Gürtner die Geschäftsführung für die Ressorts Entwicklung & IT in der Turck Holding übernehmen. ‣ weiterlesen

Anzeige

30 Prozent aller Brände in Gebäuden werden durch Fehlerlichtbögen verursacht. Sie entstehen z.B. durch veraltete, defekte oder überlastete Kabel und Leitungen. Dabei können elektrisch gezündete Brände mithilfe einer AFDD-Schutzeinrichtung vermieden werden. Warum diese Schutzeinrichtung so wichtig und in welchen Bereichen eine Installation sinnvoll ist, erläutert ein Erklärfilm, der über den YouTube-Kanal der E-Handwerke abrufbar ist.‣ weiterlesen

Anzeige

Markus Ochsner (Bild) übernimmt den Vorstandsvorsitz bei ABB in Deutschland. Der Aufsichtsrat des Unternehmens hatte bereits im Juni 2020 einen entsprechenden Beschluss gefasst. Zuvor war Ochsner als Finanzvorstand von ABB in Deutschland tätig.‣ weiterlesen

Anzeige

Drei Tochterunternehmen der Friedhelm Loh Group sind jetzt eins: German Edge Cloud, IoTos und Innovo Cloud. Die Kompetenzen der im IIoT-, Cloud- und Edge-Computing-Markt etablierten Unternehmen sollen in der German Edge Cloud (GEC) vereint werden.‣ weiterlesen

Anzeige

Die robusten, korrosions- und UV-beständigen Wandschaltschränke der Reihe Arca IEC von Fibox sind in zahlreichen Varianten und Abmessungen von 200 x 300 x 150mm bis 800 x 600 x 300mm lieferbar. Die Gehäuse sind aus glasfaserverstärktem Polycarbonat gefertigt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Im letzten Quartal 2020 ist Citel Electronics nach über 15 Jahren am Standort Bochum, Alleestraße in die Feldstraße umgezogen. Bei den neuen Vertriebs-, Verwaltungs- und Schulungsräumen wurde auf die Arbeitsbedingungen Wert gelegt.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige