Telemedizin und Patientenmonitoring

Der Arzt im Koffer

Im Gesundheitswesen sind Sparprogramme angesagt. Dessen ungeachtet erwartet man von der Medizin eine erstklassige Versorgung. Optimale Betreuung bei gleichzeitiger Kostenreduzierung: Dieser Spagat wird durch die Nutzung breitbandiger Telekommunikationssysteme möglich. Der Arzt „im Koffer“ unterstützt die Pflegekraft vor Ort per bidirektionaler Videokonferenz, in die aktuelle Patientendaten live einfließen.
Als leistungsfähige embedded Lösung hat die SANTOX Gehäuse-Systeme GmbH gemeinsam mit der OSO GmbH (info@oso24.com) einen ABS-Geräte-Koffer in makellosem Ärzteweiß entwickelt. Für den leichten Transport hatten kleinst mögliche Abmessungen hohe Priorität, ohne dass darunter die leichte Bedienbarkeit leidet. Der Koffer enthält zum einen die komplette medizinische Grundausstattung, wie beispielsweise Blutdruckmessgerät, Blutzucker-Messsystem, Coagulation Meter, ECG mobil, Ampullen, Teststreifen etc. Darüber hinaus jedoch sind für die Kommunikation zwischen Arzt und Pflegekraft vor Ort ein Tablet-PC für die Videokonferenz, eine hochauflösende Digitalkamera sowie ein zentraler USB-Hub eingebaut. Eine Außenantenne am Koffer gewährleistet eine sichere 3G-Netzverbindung. Der Betrieb kann wahlweise über Batterien oder über das Stromnetz erfolgen (die Netzteile sind im Koffer integriert). Die Arzt-im-Koffer-Applikation kann stellvertretend für qualitativ hochwertige embedded Lösungen stehen. Die Gehäuse-Spezialisten von Santox entwickeln dabei für ihre Partner kundenspezifische, ergonomische Lösungen, bei denen das Design ausschließlich von der Anwendung diktiert wird (form-follows-function). Die überwiegend mobilen Gehäuselösungen können in unterschiedlicher Ausprägung und in beliebigen Ausbauleveln gefertigt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

Schneider Electric erweitert sein Micro-Datacenter-Portfolio für industrielle IT-Anwendungen. Die neue EcoStruxure R-Serie bietet eine schnelle und einfache Möglichkeit zur Bereitstellung von Edge-Computing-Infrastrukturen im Bereich von Produktions- und Fertigungsanlagen.‣ weiterlesen

Anzeige

Mit elektronischen Schutzschaltern ist es viel einfacher, einen Steuerstromkreis zu planen. In Kombination mit 24VDC-Schaltnetzteilen bieten sie zuverlässigen Schutz vor negativen Folgen von Überlast oder Kurzschlüssen. Dank ihrer Intelligenz können sie die auftretenden Ströme präzise analysieren, Fehler erkennen und im Fehlerfall schnell auslösen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Nicht nur optisch, sondern auch inhaltlich und technisch wurde die Website von Besel & Schwäller überarbeitet. Ab jetzt auch mobile friendly – Texte werden größer dargestellt und Links können problemlos angetippt werden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Publikation enthält alle wesentlichen Formeln aus dem Berufsfeld Elektrotechnik-Energietechnik sowie grundlegende Formeln der Mathematik, Mechanik und Physik, abgestimmt auf den Bereich der Elektrotechnik.

‣ weiterlesen

Anzeige

Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) hat in Kooperation mit dem Springer Gabler-Verlag das Fachbuch ‚Supply Management Research – Aktuelle Forschungsergebnisse 2020‘ veröffentlicht.  ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Tätigkeit einer Elektrofachkraft ist geprägt durch die geschickte und fachgerechte Auswahl sowie Zuordnung wichtiger elektrotechnischer Kenngrößen. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige