Experten-Tipps zu EMV und Industrie

Rittal und Eplan bieten auf dem Automatisierungstreff in Böblingen zwei praxisnahe Anwenderworkshops zu den Themen ‚EMV-gerechte Automatisierung‘ und ‚Elektrokonstruktion im Zeitalter Industrie 4.0 – Einstieg in die Konfiguration‘. Die Fachseminare für Planer von Steuerungs- und Schaltanlagen finden am 30. März in der Kongresshalle in Böblingen statt. Elektrische und magnetische Felder, die zu Störungen führen können, finden sich nahezu überall – von industriellen Anwendungen bis zur Informationstechnologie.

 (Bild: Rittal GmbH & Co. KG)

(Bild: Rittal GmbH & Co. KG)

Im Rittal-Anwenderworkshop ‚EMV-gerechte Automatisierung nach EMV-Richtlinie – von der Risikoanalyse bis zur Realisierung‘ erhalten Teilnehmer einen Einblick in Grundlagen, gesetzliche Regelungen und Normen sowie in Anwendungsfelder. Ziel ist, bereits bei der Planung einer Automatisierungslösung mögliche EMV-Risiken zu identifizieren und Maßnahmen zu deren Verringerung umsetzen zu können. Der Anwenderworkshop findet statt am 30. März von 14:00 bis 17.00 Uhr. Anmeldungen zu den Anwender-Workshops richten Interessenten an die E-Mail-Adresse sc@rittal.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

Die hydraulische Stanzpumpe Powerlec Vario von Häwa erlaubt Lochungen bis 80mm auch an schwer zugänglichen Stellen, eine Aufnahme von 19mm Betätigungsschrauben und ist in einer Achse um 360 Grad drehbar. Damit sind Stanzungen auch an Stellen möglich, die bislang nicht selten einer aufwendigen Demontage etwa eines Schaltschrankes bedurften. ‣ weiterlesen

Anzeige

Ab sofort bietet Hager den Sammelschienenverbinder Save in einer verstärkten und verbesserten Version unter der neuen Artikelnummer ZZ55SAVE an. Bei der neuen Ausführung hat der Anbieter das Gegenlager um das Dreifache verstärkt, um langzeitstabile, elektrische Verbindungen der Sammelschienen im netzseitigen Anschlussraum (NAR) zu gewährleisten. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit der Knipex PreciStrip 16 lassen sich feine, flexible und massive Kabel präzise abisolieren. Der Kapazitätsbereich reicht von 0,08 bis 16 mm². Die Zange kann auf spezielle Materialien oder Temperaturbedingungen ganz einfach per Verstellrad feinjustiert werden. ‣ weiterlesen

Anzeige

In Schaltschränken und Gehäusen mit hoher Schutzart ist die Bildung von Feuchtigkeit ein großes Problem und wird oft unterschätzt. Schon ein Tropfen Wasser in der Nähe von empfindlicher Elektronik kann erhebliche Folgen haben. Elmeko hat ein Kombibauteil entwickelt, das einen wirkungsvollen Druckausgleich inklusive Entwässerung ermöglicht. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit dem Software-Tool Dehnselect IT können Anwender am Smartphone, Tablet oder Desktop das richtige Überspannungsschutz-Produkt auswählen. Schnittstellen für alle informationstechnischen Anwendungsbereiche sind gesammelt in nur einem Filtertool zu finden. ‣ weiterlesen

Aufgrund der Corona-Krise wurde die SicherheitsExpo 2020 auf den 21. und 22. Oktober verschoben. 160 Aussteller präsentieren ihre Neuigkeiten für die Wirtschaft und die Behörden. Durch die Verschiebung wird die SicherheitsExpo parallel zur Personalmesse München stattfinden, die sich an Recruiter, Personalmanager und Personalentwickler richtet. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige