Intelligenter Motorstarter

Der intelligente Motorstarter UG 9256 aus der Ministart-Serie von Dold steuert 3-phasige Reversier-antriebe bis 4kW. Er vereint bis zu sechs Funktionen in einem Kompaktgehäuse mit 22,5mm Baubreite. So bietet der Motorcontroller neben der Wende- auch eine Sanftanlauf-/Sanftauslauffunktion, eine Stromüberwachung sowie eine Motorschutzfunktion.

Der Motorstarter UG 9256 steuert 3-phasige Reversierantriebe bis 4kW. (Bild: E. Dold & S?hne KG)

Der Motorstarter UG 9256 steuert 3-phasige Reversierantriebe bis 4kW. (Bild: E. Dold & Söhne KG)

Darüber hinaus verfügt er bei ausgeschaltetem Motor über eine galvanische Netztrennung durch allpolige Abschaltung. Somit spart der Anwender Materialkosten, Zeit bei Geräteanschluss und Inbetriebnahme sowie Platz- und Verdrahtungsaufwand im Schaltschrank. Aufgrund der integrierten Motorschutzfunktion können separate Motorschutzschalter entfallen. Ein internes Relais sorgt für eine galvanische Netztrennung der Leistungsausgänge. Während eine Halbleitersteuerung für einen sanften Motorhochlauf sorgt, erfolgt die Drehrichtungsumkehr durch Relaisumschaltung. Dadurch verbindet das Hybridrelais die Vorteile robuster Relaistechnik mit verschleißfreier Halbleitertechnologie. Mit der zusätzlichen Stromüberwachung als Überlast- bzw. Blockierschutz wird die Anlagenverfügbarkeit weiter gesteigert. Besonders komfortabel ist die einfache Geräteeinstellung über Potis. Status- LEDs bieten außerdem verschiedene Diagnose möglichkeiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

Die Webinar-Reihe SSB TechTalks geht in die nächste Runde. Am 21. April präsentieren vier Anbieter ihre neuen Komponenten und Systeme für den Schaltanlagen- und Steuerschränkebau. Weiter geht es im Juni, wenn jeweils drei Unternehmen ihre Lösungen für die folgenden Themen vorstellen: Digitaler Zwilling im Schaltschrankbau (16.06.), Schaltanlagen sicher schützen (23.06.) sowie Werkzeuge für den Schaltschrankbau (30.06.). Interessierte können sich hier kostenlos anmelden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Vom 22. bis 26. März sollen Teilnehmer der EMV, Plattform für elektromagnetische Verträglichkeit, interessante Networking-Funktionalitäten erwarten können. Parallel zum Rahmenprogramm finden 33 Workshops mit interaktiver, anwenderorientierter Ausrichtung statt.‣ weiterlesen

Anzeige

CMP Products, Hersteller von Kabelverschraubungen und -führungen, hat sein europäisches Vertriebsnetz weiter ausgebaut und ein neues Lager in Aachen eröffnet. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die fünf Gewinner des diesjährigen SCHALTSCHRANKBAU Innovation Awards stehen nun fest. Der Award wird seit 2019 von einer unabhängigen Fachjury vergeben. Eine ausführliche Vorstellung der Gewinner folgt in SSB Heft 1/2021.‣ weiterlesen

Eaton hat mit der Erweiterung der Leistungsschütz-Serie DILH sein Portfolio um zwei Leistungsschütze für besondere Anwendungen erweitert, die speziell für das Schalten ohmscher oder schwach induktiver Lasten konzipiert sind. Die applikationsoptimierten Leistungsschütze DILH600 und DILH800 bieten eine Lösung für den Einsatz in den Segmenten der regenerativen Energie, wie z.B. ‣ weiterlesen

Schon seit Jahren verarbeitet Pflitsch bleifreies Messing für seine Kabelverschraubungen. Damit erfüllen sie bereits heute die verschärften Anforderungen der RoHS-2-Richtlinie, die voraussichtlich ab dem 21.07.2021 in Kraft treten wird. Durch die Erfahrung in der Verarbeitung von bleifreiem Messing stellt der Anbieter sicher, dass die technischen Eigenschaften der bleifreien Kabelverschraubungen wie Dichtigkeit, EMV-Eigenschaften, Zugentlastung, Schlagfestigkeit und Temperaturbereiche unverändert auf hohem Niveau bleiben. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige