Messe für Sicherheit in öffentlichen Einrichtungen, Firmen und privaten Haushalten

Die Herausforderungen zum Schutz öffentlicher Einrichtungen (Flughäfen, Bahnhöfe, Stadien), Veranstaltungen und Firmen werden immer komplexer. In Kooperation mit dem Bayerischen Verband für Sicherheit in der Wirtschaft (BVSW), dem Verband für Sicherheitstechnik (BHE) sowie dem Bayerischen Landeskriminalamt war es gelungen, die wichtigsten Anbieter von Sicherheitstechnik in Deutschland für die Messe als Aussteller zu gewinnen.

 (Bild: Netcomm GmbH)

(Bild: Netcomm GmbH)

Wegen der großen Nachfrage nach Standflächen wurde die Ausstellungsfläche der SicherheitsExpo München 2017 um 2.000m² vergrößert. Die Messeschwerpunkte in diesem Jahr waren: Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Brandschutz, Freilandsicherung, Leitstellen und Mobilfunk, NFC, RFID, Biometrie und Einbruchschutz. Parallel zur Messe fand die 7. Brandschutz-Fachtagung unter der Leitung des bekannten Brandschutz-Experten Dr. Wolfgang J. Friedl statt. „Die SicherheitsExpo ist eine hervorragende Plattform, um Impulse für künftige Entwicklungen zur Optimierung der Sicherheit unseres Landes zu geben.“, so der Bayerische Staatsminister des Innern, Joachim Herrmann, in seinem Grußwort zur SicherheitsExpo München.

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

Markus Ochsner (Bild) übernimmt den Vorstandsvorsitz bei ABB in Deutschland. Der Aufsichtsrat des Unternehmens hatte bereits im Juni 2020 einen entsprechenden Beschluss gefasst. Zuvor war Ochsner als Finanzvorstand von ABB in Deutschland tätig.‣ weiterlesen

Anzeige

Drei Tochterunternehmen der Friedhelm Loh Group sind jetzt eins: German Edge Cloud, IoTos und Innovo Cloud. Die Kompetenzen der im IIoT-, Cloud- und Edge-Computing-Markt etablierten Unternehmen sollen in der German Edge Cloud (GEC) vereint werden.‣ weiterlesen

Anzeige

Die robusten, korrosions- und UV-beständigen Wandschaltschränke der Reihe Arca IEC von Fibox sind in zahlreichen Varianten und Abmessungen von 200 x 300 x 150mm bis 800 x 600 x 300mm lieferbar. Die Gehäuse sind aus glasfaserverstärktem Polycarbonat gefertigt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Im letzten Quartal 2020 ist Citel Electronics nach über 15 Jahren am Standort Bochum, Alleestraße in die Feldstraße umgezogen. Bei den neuen Vertriebs-, Verwaltungs- und Schulungsräumen wurde auf die Arbeitsbedingungen Wert gelegt.‣ weiterlesen

Anzeige

Elektrotechnikhersteller Finder baut seinen Vertrieb kontinuierlich aus und hat aktuell einen neuen Gebietsverkaufsleiter an Bord geholt: Christian Faatz. Er hat am 1. Januar 2021 seine Position als Gebietsverkaufsleiter angetreten.‣ weiterlesen

Anzeige

Die Eltefa 2021 kann nicht wie geplant vom 20. bis 22. April 2021 stattfinden. Für die Messe Stuttgart, den ideellen Träger Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg sowie den Fachbeirat in Vertretung der Aussteller war die Sicherstellung der Qualität der Fachmesse und ein kundenorientiertes Handeln ausschlaggebend für diese Entscheidung.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige