Schalten, Steuern, Messen im Schaltschrank

Das Lieferprogramm von Finder ‚Rund um den Schaltschrank‘: Aus einfachen Anfängen entwickelte der Firmengründer Piero Giordanino 1954 ein Stromstoßrelais, ließ es patentieren und begann mit der Fertigung. Heute bietet
Finder über 10.000 Komponenten zum Schalten, Steuern und Messen für den Maschinen- und Anlagenbau und die Gebäudeinstallation an. Im folgenden Beitrag unternehmen wir einen Rundgang durch das Portfolio von Finder.

Rund um den Schaltschrank mit Finder-Komponenten.

Rund um den Schaltschrank mit Finder-Komponenten.(Bild: Finder GmbH)

Jeder kennt das Unternehmen Finder aus dem Bereich der Relais: In Industriesteuerungen sind Koppelrelais nicht wegzudenken. Als Schnittstelle zwischen Logik und Last vereinen sie die Aufgabe der Reihenklemme als Ein- oder Ausgangsschnittstelle zur Elektronik, mit Funktionen wie der galvanischen Trennung oder eines Schaltverstärkers, der ursprünglichen und immer noch aktuellen Aufgabe eines Relais. Koppelrelais ermöglichen unterschiedliche Betriebsspannungen der angeschlossenen Geräte. Spannungsspitzen über die Zuleitungen können die SPS nicht beeinflussen oder zerstören. Sie sparen Platz im Steuerschrank, reduzieren den Verdrahtungsaufwand und steigern die Übersichtlichkeit. Alle Anschlussarten wie Schraub-, Zugfeder- und Push-In – Klemmen sind lieferbar.

Stabile Spannungsversorgung

Die Schaltnetzteile der Serie 78 mit Nennleistungen von 12 bis 60W und in Baubreiten von 17,5 bis 70mm. Mit Ausgangsspannungen von 12 bzw. 24V und einer Eingangsspannung mit (110…240)VAC bei 50/60Hz sind die Geräte für verschiedenste Einsatzbereiche weltweit geeignet.

Zeit-, Mess- und Überwachungsrelais

Mit einer Reihe an Zeitrelais in den Baubreiten 6,2mm, 17,5mm und 22,5mm mit allen Monofunktionen oder als Multifunktion-Zeitrelais bietet Finder eines der breitesten Lieferprogramme in diesem Bereich. Alle Zeitrelais verfügen über einen Multispannungsbereich von 24 bis 240VAC/ DC. Für den Installationsbereich ist eine Version mit dem Spannungsbereich 12 bis 240VAC/DC lieferbar. In Verbindung mit den Relaisfassungen aus dem Bereich Koppelrelais können Relais und Zeitmodule zu einem Zeitrelais mit bis zu 4 Kontakten und maximal 12A zusammengesteckt werden. Finder hat mit der Serie 70 eine Reihe elektronischer Überwachungsrelais für 1- und 3-phasige Anwendungen vorgestellt. Sie überwachen Unterspannung, Überspannung, Über- Unterspannungsbereich, Phasenfolge, Phasenausfall, Phasenasymmetrie und N-Leiterbruch. Sie arbeiten nach dem Prinzip der positiven Sicherheitslogik. Mit den Relais der Serie 72 zur Überwachung von leitenden Flüssigkeiten kann sowohl die Niveau-Regelung mit zwei Sonden zum Überlauf- oder Trockenschutz als auch die Niveau-Bereichsregelung mit drei Sonden, um den Pegel zwischen einem minimalen und maximalen Bereich zu halten, realisiert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

Damit Anlagenbauer ihr wichtiges Kerngeschäft so gut wie möglich realisieren können, braucht es eine besonders hohe Effizienz aller Engineering-Prozesse. Bei Auftragsspitzen kann die Auslagerung von Teilprozessen eine gute Option sein. Wichtig dafür ist nicht nur die hohe handwerkliche Expertise des Partnerunternehmens, sondern vor allem ein reibungsloser Transfer sämtlicher Daten. Genau diese Durchgängigkeit der Daten entlang der Wertschöpfungskette soll die Lösung aus dem Hause Wago bieten. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit dem Heavycon-Online-Konfigurator von Phoenix Contact können Anwender in nur wenigen Schritten einen individuellen Steckverbinder planen. Aus den unzähligen Kombinationsmöglichkeiten werden automatisch zu den ausgewählten Bauteilen die passenden Komponenten vorgeschlagen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die zweite Ausgabe des Produktkatalogs ‚Neuheiten 2019‘ ist auf der Homepage von Wago verfügbar. Topthema ist die Stromversorgungsserie Pro 2. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die DIN EN61439 legt klare Regeln für Niederspannungs-Schaltgerätekombination oder Verteiler fest und definiert die sicherheitstechnischen Anforderungen an elektrische Betriebsmittel. ‣ weiterlesen

Anzeige

Das Jahrbuch 2019 informiert über aktuelle Änderungen bei Normen und Vorschriften sowie über neue Techniken und Technologien im Bereich der Elektrotechnik. Neu hinzu gekommen ist ein Überblick über aktuelle Themen in der Energie- und Gebäudetechnik. ‣ weiterlesen

Anzeige

Dieses Buch bietet einen schnellen Einstieg in die Anforderungen der Gruppe 700 der DIN VDE0100. Die Normen der Gruppe 700 beschreiben im Einzelnen die Besonderheiten, die für bestimmte Betriebsstätten in besonderer Umgebung unter außergewöhnlichen Umwelteinflüssen oder besonderen Betriebsverhältnissen zu beachten sind. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige