Solitherm-Schaltschrankkühlgeräte und Zubehör

Kühlgeräte-Serie für eine sichere Schaltschrank-Klimatisierung

Moderne Klimatisierungslösungen helfen Herstellern von Schaltschränken diese wirtschaftlicher und betriebssicherer zu machen. Seifert Systems, seit fast 50 Jahren ein Key Player in Sachen Schaltschrankklimatisierung, hat genau für diese Anforderungen die richtigen Lösungen parat. Mit einer neu entwickelten Kühlgeräte-Serie mit effizienten Kühlleistungen bis 4kW sowie neuem Schaltschrankzubehör verspricht Seifert Systems seinen Kunden Temperaturkonstanz für weniger Bauteilestress und höhere Betriebssicherheit bei gleichzeitig deutlich niedrigeren Betriebskosten.

Die neue Solitherm-ComPact-Serie mit LED-Display für optimale Bedienungsfreundlichkeit.(Bild: Seifert Systems Ltd.)

Die neue Solitherm-ComPact-Serie mit LED-Display für optimale Bedienungsfreundlichkeit.(Bild: Seifert Systems Ltd.)

Energiesparende Kühlsysteme sowie effizientes Zubehör mit möglichst positiver Umweltbilanz ist die Herausforderung an die Schaltschrankklimatisierung von heute. Diese zukunftsweisenden Argumente, gerade in grösseren Produktionsanlagen mit einer Vielzahl von klimatisierten Schaltschränken, bedingen jedoch optimierte und stabile Kältekreisläufe und energiesparende Lüfter, um die Elektronik im industriellen Einsatz auf niedrigem Temperaturniveau zu halten und entstehende Verlustwärme sicher abzuführen.

Temperaturstress ist der Feind Nr. 1 der Elektronik

Eine Erhöhung der Betriebstemperatur um nur 10°C verkürzt die Lebensdauer der elektronischen Komponenten bereits um fast die Hälfte! Starke Temperaturschwankungen und Feuchtigkeitsbildung im Schaltschrank bedeuten hohen Stress für die installierten elektronischen Bauteile und starke Beanspruchung der Kühlgeräte, was in der Summe schneller zu Ausfällen führt.

Praktisch wartungsfrei

Seifert Systems hat langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Schaltschrankkühlgeräten. Besonderes Augenmerk bei der Entwicklung der Solitherm ComPact Line wurde auf den wartungs- und störungsfreien Betrieb gelegt. Oberflächenbeschichtete Kondensatoren mit weitem Lamellenabstand sorgen für hohen Luftdurchsatz und geringe Verschmutzung. Somit sind die ComPact-Geräte beim Einsatz in den meisten industriellen Anwendugen praktisch wartungsfrei.

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

W&T führt mit der Microwall VPN eine Lösung für die Fernwartung von Geräten und Anlagen ein. Die Kleinfirewall mit integriertem Wireguard-VPN-Server ermöglicht den verschlüsselten Fernzugriff auf Systeme, die beim Kunden installiert sind, ohne dass externe Dienstleister dabei Zugang zum umgebenden Netzwerk erhalten. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der Unternehmenssitz von Jean Müller liegt in Eltville am Rhein. In der landschaftlich schönen Gegend des Rheingaus haben Entwicklung, Produktmanagement, Fertigung und Vertrieb sowie der kaufmännische Bereich ihre Heimat. In Eltville kommen täglich viele Flusskreuzfahrtschiffe vorbei – mit steigender Tendenz. Das Unternehmen hat eine Lösung entwickelt, um diese sicher und umweltverträglich mit Strom zu versorgen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit dem neuen Micro-PS-M07 hat Yaskawa ein kompaktes 24V-Netzteil im Programm, das in der Bauform zum Kleinsteuerungssystem Vipa Micro passt, sich aber auch überall dort anbietet, wo eine zuverlässige Stromversorgung gefordert ist, die eine sichere elektrische Trennung nach EN60950 gewährleistet. ‣ weiterlesen

Anzeige

Das dänische Unternehmen Agrometer stellt Pumpfahrzeuge für die Ausbringung von Flüssigkeiten und Substanzen in der Landwirtschaft her. Zur Steuerung der Geräte dient eine leistungsstarke Mobilsteuerung von Ifm. ‣ weiterlesen

Anzeige

Zusammenstellen, individualisieren, bestellen – unter diesem Motto steht der neue Konfigurator, den Spelsberg für seine Leergehäuse und Schaltschränke der Geos-Serie ins Leben gerufen hat. ‣ weiterlesen

Anzeige

Um den Verdrahtungsaufwand im Maschinen- und Schaltschrankbau zu vereinfachen, gibt es jetzt eine Lösung für die 400V-Verteilung: Das Cross-Power-System von Phoenix Contact ist eine offene Plattform für modulare und funktionale Schaltschränke. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige