Strom im Außenbereich verteilen oder messen

Das Hager Lösungsangebot für Anwendungen im Außenbereich präsentiert sich ab sofort umfangreicher denn je: Mit neuen Gehäusen, den dazu passenden univers Z/N Innenausbausystemen und einem kompletten Zubehör-Programm. Wenn es darum geht, Strom im Freien zu verteilen oder zu messen, gelten besondere Anforderungen an die Konstruktion der Gehäuse: Diese müssen besonders robust sowie dauerhaft widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse sein und auch hohen mechanischen Belastungen standhalten können.

 (Bild: Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG)

(Bild: Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG)

Das Hager Schrank- und Gehäusesortiment besteht aus ortsfesten und mobilen Verteilern in der Schutzart IP44. Es reicht von Kabelverteilerschränken, Wandlermessschränken und Stromverteilern für Fest- und Marktplätze über Zähleranschlusssäulen und -schränke bis hin zu Straßenbeleuchtungsanschlusssäulen und Hausanschlusskästen. Hervorzuheben ist der Innenausbau mit den bekannten Systemen univers Z und univers N, der im Sinne der Hager Systemtechnik selbstverständlich kompatibel mit den Gehäusen für den Außenbereich ist – mit umfassendem Zubehörprogramm. Somit bietet Hager dem Elektroinstallateur ab sofort auch für den Außenbereich ein komplettes System an, das alle Anforderungen flexibel und zukunftssicher abdeckt.

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

Markus Ochsner (Bild) übernimmt den Vorstandsvorsitz bei ABB in Deutschland. Der Aufsichtsrat des Unternehmens hatte bereits im Juni 2020 einen entsprechenden Beschluss gefasst. Zuvor war Ochsner als Finanzvorstand von ABB in Deutschland tätig.‣ weiterlesen

Anzeige

Drei Tochterunternehmen der Friedhelm Loh Group sind jetzt eins: German Edge Cloud, IoTos und Innovo Cloud. Die Kompetenzen der im IIoT-, Cloud- und Edge-Computing-Markt etablierten Unternehmen sollen in der German Edge Cloud (GEC) vereint werden.‣ weiterlesen

Anzeige

Die robusten, korrosions- und UV-beständigen Wandschaltschränke der Reihe Arca IEC von Fibox sind in zahlreichen Varianten und Abmessungen von 200 x 300 x 150mm bis 800 x 600 x 300mm lieferbar. Die Gehäuse sind aus glasfaserverstärktem Polycarbonat gefertigt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Im letzten Quartal 2020 ist Citel Electronics nach über 15 Jahren am Standort Bochum, Alleestraße in die Feldstraße umgezogen. Bei den neuen Vertriebs-, Verwaltungs- und Schulungsräumen wurde auf die Arbeitsbedingungen Wert gelegt.‣ weiterlesen

Anzeige

Elektrotechnikhersteller Finder baut seinen Vertrieb kontinuierlich aus und hat aktuell einen neuen Gebietsverkaufsleiter an Bord geholt: Christian Faatz. Er hat am 1. Januar 2021 seine Position als Gebietsverkaufsleiter angetreten.‣ weiterlesen

Anzeige

Die Eltefa 2021 kann nicht wie geplant vom 20. bis 22. April 2021 stattfinden. Für die Messe Stuttgart, den ideellen Träger Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg sowie den Fachbeirat in Vertretung der Aussteller war die Sicherstellung der Qualität der Fachmesse und ein kundenorientiertes Handeln ausschlaggebend für diese Entscheidung.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige