Zwei neue Ableiterserien von OBO

Wo Blitze und Überspannungen die Elektroinstallation bedrohen, bieten die OBO-Produkte seit vielen Jahren zuverlässigen Schutz. Die neuen V50 Kombi- und V20 Überspannungs-Ableiter bieten ein Plus an Funktionalität, Leistungsstärke und Optik.

 Die neuen Serien der V50 Kombi- und der V20 Überspannungs-Ableiter überzeugen mit zahlreichen durchdachten Details. (Bild: OBO Bettermann GmbH & Co. KG)
Die neuen Serien der V50 Kombi- und der V20 Überspannungs-Ableiter überzeugen mit zahlreichen durchdachten Details. (Bild: OBO Bettermann GmbH & Co. KG)

Die Entwickler des Unternehmens prüfen im hauseigenen BET-Testcenter immer neue Produktideen und Weiterentwicklungen, um Lösungen auf dem neuesten Stand der Technik zu bieten. So entstanden auch die neuen Serien der V50-Kombi- und der V20-Überspannungs-Ableiter, die einen wichtigen Teil des umfassenden Schutz-Systems gegen Blitze und Überspannungen von OBO darstellen. Die Ableiter verfügen über zahlreiche durchdachte Details, die die Installation vereinfachen und modernste Sicherheitsstandards erfüllen.

Dank des integrierten Steckschutzes werden Fehler beim Einführen der Oberteile automatisch vermieden. Eine eindeutige Spannungs- und Typenkodierung sorgt zudem für die verwechselungsfreie Zuordnung von Ober- und Unterteilen der Ableiter. Neu entwickelte Soft-Release-Kontakte in Verbindung mit einer Verrastung sichern die Oberteile der Schutzelemente auch unter härtesten mechanischen Belastungen. Die keilförmige Ausführung der Kontakte ermöglicht dabei ein einfaches Einsetzen und Entfernen der Oberteile. Ein eindeutiges Klick-Geräusch signalisiert bei der Installation die vibrationssichere Verrastung der Ableiter.

Noch mehr Service bietet das optimierte Leistungsschild. Über den aufgedruckten QR-Code kann jedes Ableiter-Oberteil detailliert zurückverfolgt werden. Die hinterlegte Webadresse liefert darüber hinaus weitere Anwenderinformationen. Die Überspannungsableiter Typ 2 der V20-Serie eignen sich vor allem für die Anwendung als Potentialausgleich in Haupt- und Unterverteilungen. Sie bieten einen Überspannungsschutz nach VDE 0100-443 und verfügen dank hochleistungsfähiger Varistoren über ein Ableitvermögen bis 40kA pro Pol.

Die Blitzstrom-Kombiableiter des Typs 1 und 2 der V50-Serie bieten einen Blitzschutz-Potentialausgleich für Gebäude der Klasse III und IV nach VDE 0185-305. Ihr Blitzstromableitvermögen reicht bis 12,5kA pro Pol. Alle Ableiter bestehen aus einem halogenfreien und UL-gelisteten Kunststoffmaterial, das die neuesten Standards in der Installationstechnik erfüllt. Und nicht nur funktional, auch optisch haben sich die Ableiter weiterentwickelt: Künftig sind sie, wie alle neuen OBO-Produkte für den Blitz- und Überspannungsschutz, ganz einfach zu erkennen. Denn das neue Design des Marken-Logos für diesen Bereich sorgt für einen hohen Wiedererkennungswert in jeder Installation.

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

Volkswagen hat den VASS-(Volkswagen-Audi-Seat-Skoda)-Standard in der sechsten Generation im neuen Release auf die Version 2.9 von Eplan aktualisiert. Der Standard, der bei Fertigungsanlagen für die Modelle auf der MEB-Plattform zum Einsatz kommt, wurde zugleich um eine 3D-Funktionalität im Schaltanlagenbau sowie um Daten zum bidirektionalen Austausch mit SPS-Projektierungswerkzeugen erweitert. Auch das neue Schaltschranksystem VX25 von Rittal ist bereits integriert. ‣ weiterlesen

Anzeige

Digitale Assistenzsysteme für schnelles Engineering und erhöhte Planungssicherheit, einfach zu montierende modular angebotene Gehäuse und arbeitszeitsparende Maschinen für das automatisierte Bearbeiten von Schaltanlagen – durch die kürzlich erfolgte Eingliederung des Gehäuselieferanten Eldon in nVent Hoffmann wurde das umfassende Angebot des Unternehmens für den Elektrosektor um umfangreiche Ressourcen erweitert. Die Zielkunden des Unternehmens sind Schaltschrank- und Maschinenbauer sowie Systemintegratoren. ‣ weiterlesen

Anzeige

Damit Anlagenbauer ihr wichtiges Kerngeschäft bestmöglich realisieren können, braucht es eine besonders hohe Effizienz aller Engineering-Prozesse. Bei Auftragsspitzen kann die Auslagerung von Teilprozessen eine gute Option sein. Wichtig dafür ist nicht nur die hohe handwerkliche Expertise des Partnerunternehmens, sondern vor allem ein reibungsloser Transfer sämtlicher Daten. Genau diese Durchgängigkeit der Daten entlang der Wertschöpfungskette bietet die Wago-Lösung. ‣ weiterlesen

Anzeige

Komax erweitert seine Digital Services mit Komax Smart Stock. Das neue Angebot löst ein ebenso altes wie aktuelles unternehmerisches Dilemma: Soll man den Fokus auf Produktivität legen und alle potenziell nötigen Ersatz- und Verschleißteile an Lager halten, um Stillstände sofort beheben zu können? Oder soll die Wirtschaftlichkeit erste Priorität erhalten, sprich: das Lager verkleinert, die Bilanz entlastet und das frei gewordene Kapital nutzbringend investiert werden? ‣ weiterlesen

Anzeige

Der Stromlaufplan ist das zentrale Dokument der Anlagendokumentation und immer in Bewegung – häufig noch analog auf Papier. Mit Skemdit können Anwender den Stromlaufplan über die gesamte Wertschöpfungskette einer Maschine oder Anlage dank des verwendeten PDF-Formats digital bearbeiten – und das unabhängig von ECAD-System und Unternehmensgrenzen. Änderungen und Revisionen von der Entwicklung bis zur Instandhaltung können lückenlos ohne Mehraufwand dokumentiert werden. Mit Skemdit.sps wird ferner der Kaltcheck bei der Inbetriebnahme vereinfacht. ‣ weiterlesen

Anzeige

Krisen decken Schwachstellen auf. In der Corona-Pandemie zeigt sich der Wert der vernetzten Produktion und Logistik. Das Internet der Dinge (Internet of Things, kurz IoT) hilft der Industrie, auf Ausfälle flexibler als bisher zu reagieren, denn in Echtzeit lassen sich Auslastung und Zustand jeder einzelnen Maschine verfolgen, und es herrscht Transparenz über die Lieferkette. Die Bosch-Gruppe, eines der weltweit führenden Technologie- und Dienstleistungsunternehmen, hat damit positive Erfahrungen gemacht.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige