Aktuelle Ausgabe

  • Schaltschränke für die vernetzte Produktion
  • Kabelverschraubungsfamilie mit schonender Klemmtechnik
  • Planungs- und Markierungssoftware: Einfache Klemmleistenprojektierung
  • Mess- und Analysetools für die sichere Energieversorgung

  • Elektrik- und Kühlprobleme sofort sichtbar
  • Schaltschrankheizungen zur Kondensatvermeidung
  • Überspannungsschutz für lineare Gleichstromquellen
  • Sicheres Öffnen und Schließen von Metrozugangstüren

Anzeige

  • Verschlusslösung schützt Datentresor im effizientesten Rechenzentrum der Schweiz
  • Strategien zur Optimierung der Prozesskette im Schaltanlagenbau
  • Schirmanschluss-Komplettprogramm zur werkzeuglosen Montage
  • Aktuelle Anforderungen an die elektrische Energieverteilung

Anzeige
Anzeige

  • Anlagenverfügbarkeit am Fluhafen Oslo
  • Interview zum Thema „Verliert der Schaltschrank an Bedeutung?”
  • Smart Engineering and Production 4.0: hochintegrierte Anlagenfertigung
  • Software für Auswahl, Projektierung und Bestellung von Tragschienenkomponenten

  • Dezentrale Regie in der Lebensmittelproduktion
  • Interview mit Andreas Matthé, CEO Low Voltage & Products bei Siemens
  • Kondensatmanagement mit Peltiertechnik
  • Software für die Planung von Niederspannungsschaltanlagen

Anzeige

  • Gehäuse und Schaltschranksysteme für Zentrifugen
  • Ende der Übergangsfrist: aktualisierte DIN VDE0100-420
  • Kompakter und kleinkanaliger Datenlogger
  • Interview mit G. Kainradl von Gogatec

  • Infrastruktur für Energiespeicher
  • Steckbare Schaltschrankinstallationen
  • Schlüsselfertige Schaltschränke mit Fernwartungsoption
  • Gute Beleuchtung am Arbeitsplatz Schaltschrank

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

  • Neues Designkonzept spart Platz im Schaltschrank
  • Offene Leistungsschalter und Störlichtbogenschutz
  • Teilbare Kabelverschraubungen: In 50 Sekunden durch die Wand
  • Datenbrillen unterstützen im Anlagenfeld

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

  • Ringkabel-Schaltanlage mit ökoeffizientem Isoliergas
  • Störlichtbögen – kontrollierte Unberechenbarkeit
  • Wirtschaftliche Schaltschrankfertigung
  • Mit der App zur industriellen Kennzeichnung

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

  • Leitsysteme für den Güter- und Personenverkehr
  • Normative Änderungen im Überspannungsschutz
  • Bedarfsgerechte Handwerkzeuge
  • Industrie-Steckdosen für den weltweiten Einsatz

Das könnte Sie auch interessieren

Weidmüller vertieft seine langjährige Zusammenarbeit mit seinen Softwarepartnern Zuken und Cadenas. Der Schwerpunkt der Zusammenarbeit wird dabei auf der Bereitstellung von standardisierten Produktdaten liegen.

Ladestationen für Elektroautos, Schalter in der Kältekammer, Verteiler an Strommasten, Außenlautsprecheranlagen auf offener See oder Produktionsstätten in der Schwerindustrie – der Einsatz in diesen Bereichen verlangt Gehäusen viel ab. Outdoor sind die Gehäuse Sonneneinstrahlung, Temperaturschwankungen, Hagel und Wasser ausgesetzt. Für die Werkshalle gilt ähnliches: Dort wirken extreme Hitze oder Kälte, Staub, Öle, ätzende Dämpfe oder Strahlwasser auf sie ein. Gefragt sind robuste, sichere Gehäuse, die bei der Montage flexibel sind.

Anzeige

Mitsubishi Electric erzielte im 1. Halbjahr seines Geschäftsjahres 2019, welches am 30.09.2018 endete, einen Umsatz in Höhe von umgerechnet ca. 16,9Mrd.€.

Anzeige
Anzeige

Mit 17.228 Studienanfängerinnen und Studienanfänger verzeichnet das Fach Elektrotechnik und Informationstechnik so viele Erstsemester wie noch nie. Das entspricht einer Steigerung von 3,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und das bei leicht rückläufigen gesamten Studierendenzahlen. Im Vergleich dazu verzeichnete das Fach Maschinenbau beispielsweise einen leichten Rückgang um 1,5 Prozent. Einen weiteren Rekord erreicht die Anzahl der Studienanfängerinnen in der Elektro- und Informationstechnik.

Für den Einsatz in Umgebungen mit hohen Hygieneanforderungen hat die Eldon Gruppe ein Sortiment an Wandschränken entwickelt. Durch ein spezielles Design, effektive Abdichtungen und hochwerige Materialeigenschaften aller Gehäuseteile erfüllt die neue Produktreihe alle geltenden nationalen und internationalen Gesundheits- und Sicherheitsstandards.

Anzeige

Philipp Steinberger (Foto) wird zum neuen Chief Executive Officer der Wöhner Elektrotechnische Systeme berufen. Er verantwortet in seinem Ressort die Bereiche R&D und Produktmanagement, Vertrieb, Marketing und Personal.

Die Studie ‚So digital ist Deutschland wirklich‘ von Cisco zeigt, wie weit die Digitalisierung den Alltag der Menschen durchdringt. Sie beleuchtet Hoffnungen, aber auch Sorgen – und sie zeigt auf, wo in Deutschland der größte Aufholbedarf besteht.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige