Aktuelle Ausgabe

Die Innovationen der Automatisierung im Rampenlicht: Im Sonderteil GROSSER HERBST DER INNOVATIONEN des aktuellen SPS-MAGAZINs präsentieren die führenden Anbieter der Automatisierungstechnik die neuen Produkte und Lösungen, die sie eigentlich auf den Herbstmessen der Branche ausgestellt hätten.‣ weiterlesen

Das Buch beschreibt die Anforderungen, Empfehlungen und Hintergründe nach TAB, VDE0100 und DIN18015 für Schutzeinrichtungen in der Elektrotechnik. Ein Thema ist die Schutzeinrichtung für den Personenschutz (Schutz gegen elektrischen Schlag). ‣ weiterlesen

Anzeige

  • Anpassbare Hochstromverteilung bis DC 75V in Chemieanlagen
  • Vorkonfektionierte Klemmenleisten
  • Überspannungsschutz erhöht Anlagenverfügbarkeit
  • Verschlusslösungen mit Monitoring-Funktion
  • Direkte Softwareanbindung an die Fertigung

Anzeige

  • Energy Storage im Einsatz in 1.900m Höhe
  • Überspannungsschutz – Kernkomponente für sichere Anlagenverfügbarkeit
  • Optimierung einer Pressenlinie mittels Reihenklemmen
  • Module und Baugruppen übernehmen die Steuerung im Schaltschrank
  • Software in Prüfgeräte-Serie implementiert

  • Schaltschränke für die vernetzte Produktion
  • Kabelverschraubungsfamilie mit schonender Klemmtechnik
  • Planungs- und Markierungssoftware: Einfache Klemmleistenprojektierung
  • Mess- und Analysetools für die sichere Energieversorgung

  • Elektrik- und Kühlprobleme sofort sichtbar
  • Schaltschrankheizungen zur Kondensatvermeidung
  • Überspannungsschutz für lineare Gleichstromquellen
  • Sicheres Öffnen und Schließen von Metrozugangstüren

  • Verschlusslösung schützt Datentresor im effizientesten Rechenzentrum der Schweiz
  • Strategien zur Optimierung der Prozesskette im Schaltanlagenbau
  • Schirmanschluss-Komplettprogramm zur werkzeuglosen Montage
  • Aktuelle Anforderungen an die elektrische Energieverteilung

Anzeige

  • Anlagenverfügbarkeit am Fluhafen Oslo
  • Interview zum Thema „Verliert der Schaltschrank an Bedeutung?”
  • Smart Engineering and Production 4.0: hochintegrierte Anlagenfertigung
  • Software für Auswahl, Projektierung und Bestellung von Tragschienenkomponenten

  • Dezentrale Regie in der Lebensmittelproduktion
  • Interview mit Andreas Matthé, CEO Low Voltage & Products bei Siemens
  • Kondensatmanagement mit Peltiertechnik
  • Software für die Planung von Niederspannungsschaltanlagen

  • Gehäuse und Schaltschranksysteme für Zentrifugen
  • Ende der Übergangsfrist: aktualisierte DIN VDE0100-420
  • Kompakter und kleinkanaliger Datenlogger
  • Interview mit G. Kainradl von Gogatec

Das könnte Sie auch interessieren

Dass wir uns bereits mitten im digitalen Wandel befinden, ist spätestens in diesem Jahr in der gesamten Welt angekommen. ‣ weiterlesen

Um mit seinen Kunden weiter im intensiven Dialog zu bleiben, startet Wago ein digitales Projekt. Das Unternehmen hat eine interaktive Eventplattform entwickelt, um mit Kunden und Brancheninteressierten in Kontakt zu kommen und den Austausch zu fördern. ‣ weiterlesen

Phoenix Contact wird in diesem Geschäftsjahr einen voraussichtlichen Umsatz von 2,37Mrd.€ generieren. ‣ weiterlesen

Dieses Buch soll Unternehmer auf ihrem Weg zum Erfolg beim lokalen digitalen Marketing inspirieren und begleiten. Konkrete und direkt umsetzbare Methoden mit praktischem Nutzwert stehen im Vordergrund. ‣ weiterlesen

WSCAD liefert ab Anfang Oktober das Service Pack 1 (SP1) zur neuen Suite X Plus aus. Diese ist seit Sommer 2020 in den drei Ausbaustufen Compact, Professional und Ultimate verfügbar und unterstützt Elektrokonstrukteure und Gebäudeautomatisierer bei der elektrotechnischen Planung in den Disziplinen Elektrotechnik, Verfahrens- und Fluidtechnik, dem Schaltschrankaufbau sowie in der Gebäudeautomation und Elektroinstallationsplanung.‣ weiterlesen

Mit einem Volumen von 18,1Mrd.€ haben die Exporte der deutschen Elektroindustrie im September 2020 nur noch um 0,9% gegenüber Vorjahr nachgegeben. „Der jüngste Rückgang fiel damit deutlich geringer aus als im dritten Quartal insgesamt, in dem die aggregierten Branchenausfuhren um 5% auf 51,5Mrd.€ gesunken sind“, sagte ZVEI-Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige