SCHALTSCHRANKBAU 5 2016

Die Leuchten-Serie Ecoline LED 025 von Stego schafft eine gute Basis für schnelles, fehlerfreies Arbeiten zu guten ökologischen Konditionen. Aufgrund ihrer flexiblen Anschlussmöglichkeiten eignet sich die Leuchte für den globalen Einsatz in Schaltschränken.

Anzeige

Maßgeschneiderte Klimatisierungslösungen als Gehäuse- bzw. Koffergesamtlösung sind Inhalt des Portfolios bei Santox.

Fein bringt drei neue 18V-Maschinen für die Blechbearbeitung auf den Markt. Der Akku-Knabber, die Akku-Blechschere sowie die Akku-Schlitzschere sind ab September 2016 erhältlich und ersetzen die Modelle mit 14,4V. Die neuen Akku-Maschinen sind mit einer weiterentwickelten Elektronik und einstellbaren Drehzahlen ausgestattet.

Anzeige
Anzeige

Am 31. August hat Phoenix Contact einen Vertrag zur Übernahme des kanadischen Netzwerkspezialisten Perle Systems Limited aus Toronto unterzeichnet. Damit ist Perle Systems eine weitere internationale Tochtergesellschaft in der Phoenix Contact-Gruppe, die weltweit ein Marktführer für Komponenten, Systeme und Lösungen im Bereich der Elektrotechnik, Elektronik und Automation ist.

Die Kabelverschraubung Uni Split Gland von Pflitsch mit ihrem Dichtkonzept ermöglicht es, mit hoher Schutzart IP 67 konfektionierte Kabel durch eine Gehäusebohrung zu stecken oder bei Reparaturen und Instandhaltung die Kabelverschraubung zu ersetzen, ohne die Kabelinstallation abklemmen zu müssen. Hierbei bestehen der Verschraubungskörper und die Druckschraube aus je zwei Teilen.

Anzeige

Pentair hat das Zubehör-Programm für seine Hoffman Schaltschränke um einen neuen Hygrostat für die Regelung der relativen Luftfeuchte erweitert. Neben dem bestehenden Modell mit einer festen eingestellten Luftfeuchtigkeit von 65%, steht nun ein Modell zur Verfügung, bei dem die Luftfeuchte von 40 bis 90 % RH regulierbar ist. Der neue Hygrostat schaltet die eingebauten Ventilatoren oder Heizungen ein bzw.

Das Programm der Gehäusebaureihe Clipsafe von Phoenix Contact wurde erweitert. Neben den Edelstahlgehäusen stehen nun auch 35 robuste Ex-zertifizierte Gehäuse aus Polyester für den Einsatz in prozesstechnischen Umgebungen zur Verfügung. Diese werden in vier Bauformen angeboten und können individuell mit dem Programm der Ex-zugelassenen Reihenklemmen des Herstellers bestückt werden.

Für den Einsatz in allen Schaltschränken und Gehäusen mit elektrischen/elektronischen Einbauten präsentiert die Häwa eine neue LED-Leuchte mit Reflex-Lichtschranke. Eine speziell entwickelte LED-Leiste und ein Diffusor mit integrierter Streulinse garantieren eine gute Ausleuchtung.

Die neueste Generation der Power Hub Baureihe von Pepperl+Fuchs ist eine sehr kompakte Feldbus-Stromversorgung. Dadurch lässt sich nicht nur die Anzahl der benötigten Schaltschränke reduzieren.

Die erste Woche nach Ausbildungsbeginn kombiniert bei Wago schon seit vielen Jahren Informationen rund um das Unternehmen und ein gemeinsames Freizeitprogramm, damit die Neuzugänge des Anbieters von elektrischer Verbindungs- und Automatisierungstechnik Zeit zum Austausch und zum Knüpfen erster Freundschaften finden. „Mit unserer Welcome Week haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht“, erklärt Thomas Heimann, Leiter Ausbildung International, „Sie erleichtert den ersten Schritt ins Berufsleben und lässt schnell ein Gemeinschaftsgefühl entstehen, das uns während der gesamten Ausbildungszeit besonders wichtig ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Ihr Bau begann im Mai 1993, über 10 Millionen Menschen nutzen sie nun Tag für Tag, um durch das verzweigte urbane Netz der 24 Millionen Metropole am Yangtze zu gelangen. Die Shanghai Metro zählt mit ihrem rund 640 km weiten Netz und 393 Stationen zu den größten der Welt. Ein Projekt der Superlative – schnell, modern und zuverlässig – und es wächst weiter. Bis Ende 2020 wird das gesamte Netz auf 800 Kilometer ausgeweitet sein.

Anzeige

Standards für den Austausch von Projektdaten gewinnen massiv an Bedeutung: Der CAE-Spezialist AmpereSoft mit Sitz in Bonn engagiert sich deshalb jetzt als Mitglied bei AutomationML.

Am 25. Oktober ging mit der Veranstaltung in Bad Gögging bei Regensburg die diesjährige Reihe des Network SCHALTSCHRANKBAU erfolgreich zu Ende. Mit insgesamt rund 460 Teilnehmern an fünf Orten im gesamten Bundesgebiet war das 2018 erstmals durchgeführte Event ein voller Erfolg. Die anwesenden Schaltanlagenbauer und -planer informierten sich auf der eintägigen Veranstaltung in kompakter Form über die neuesten Entwicklungen ihrer Branche.

Anzeige
Anzeige

Condition Monitoring ist ein wesentlicher Bestandteil der Instandhaltungsplanung von Anlagen. Dies gilt nicht nur für Schaltschränke undGehäuse in Industrieanlagen, sondern für eine Vielzahl verschiedenster Anwendungen, in denen geregelte Prozesse ablaufen. Stegos kompakter Smart Sensor CSS 014 misst die beiden wichtigen Parameter Temperatur und Luftfeuchte und hilft, das geeignete Klima zu wahren.

Im September konnte der Auftragseingang im Maschinen- und Anlagenbau lediglich sein Vorjahresniveau halten, für eine Plusrate wie in den Vormonaten hat es nicht gereicht.

Anzeige

Für Applikationen unter widrigen Bedingungen hat Feas die Schaltnetzteile der Serien SNT126-K entwickelt. Trotz ihrer kompakten Abmessungen halten sie aufgrund ihrer soliden Konstruktion störenden Einflüssen wie Kälte, Hitze, Verschmutzungen oder starke Vibrationen stand.

„Wir haben im dritten Quartal nachhaltiges Wachstum erzielt“, sagte ABB CEO Ulrich Spiesshofer (Foto). ABB erzielte in diesem Zeitraum einen Umsatz in Höhe von 9,3Mrd.€, das sind 3% mehr als im Vorjahr. Dazu beigetragen habe vor allem die Division Robotik und Antriebe (Umsatz: +7%, Auftragseingang: +15%). In der Industrieautomation erreichte ABB ein Umsatzplus von 3% und ein Auftragsplus von 7%. Die Umsätze im Bereich Elektrifzierungsprodukte lagen ebenfalls bei +3%, der Auftragseingang legte um 6% zu. Insgesamt erhöhte sich der Auftragseingang im 3. Quartal um 9% auf 8,9Mrd.€.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige