Energieverteilung im Schaltschrankbau

Mit der Energiewende und dem Ausbau des europäischen Energie-Binnenmarktes wird das Stromnetz auf Höchstspannungsebene nicht nur verstärkt, sondern auch ausgebaut. Das Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (VDE|FNN) macht diese Entwicklung in der Netzkarte „Deutsches Höchstspannungsnetz“ transparent und hat diese Anfang 2020 neu aufgelegt. Die aktualisierte Karte zeigt, wie sich insbesondere länderübergreifende Leitungen weiterentwickelt haben: Die erste direkte Stromverbindung zwischen Deutschland und Norwegen, die als Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ) realisiert wird, befindet sich nun im Bau. ‣ weiterlesen

Anzeige

Schneider Electric unterstützt die Universität Bordeaux bei der Umsetzung ihrer Digitalstrategie. Durch die Installation eines zentralen Rechenzentrums konnten zehn kleinere IT-Infrastrukturen, die bisher über 14 Standorte verteilt waren, konsolidiert werden. Das neue Rechenzentrum wurde zum Teil durch den Staats-Regionalplanungsvertrag für die Region Aquitaine sowie durch die Universität Bordeaux finanziert. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Dichtelemente KDS-DES für unkonfektionierte Leiter von Conta-Clip gewährleisten eine Abdichtung nach IP64. Die aktuell verfügbaren Varianten eignen sich, abhängig vom Kabeldurchmesser zwischen 4,5 und 10,5mm, zur Abdichtung von bis zu acht Leitern. Trotz der hohen Packungsdichte sind die Dichtelemente mit fast allen KDS-Lösungen kompatibel. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der Energieverteiler Alpha 3200 Eco von Siemens benötigt dank eines neuen Anlagenkonzepts ein Drittel weniger Kupfer. Er verfügt über eine Hauptsammelschiene, die im Mittelteil, statt wie bisher im oberen oder unteren Bereich des Energieverteilers, liegt.‣ weiterlesen

Dehnshield ZP 2 SG TT und Dehnshield ZP Basic 2 SG TT sind zwei Kombi-Ableiter. Sie vereinen die Grundanforderung an den Überspannungsschutz nach DIN-VDE 0100-443 und die Anforderungen der VDE-AR-N 4100 für den Einsatz im Vorzählerbereich. ‣ weiterlesen

Icotek stellt seine ersten geschlitzten Mehrbereichstüllen QTMB vor. Zeitgleich präsentiert das Unternehmen neue Größen der schraubenlos montierbaren KEL-Quick für konfektionierte Leitungseinführung. ‣ weiterlesen

Der Energieverbrauch ist ein wichtiger Faktor für einen wirtschaftlichen IT-Betrieb. Hohe Transparenz beim Verbrauch ist essenziell. Dafür hat Rittal bei seiner neuen PDU-Produktfamilie (Power Distribution Unit) umfassende Messfunktionen für eine detaillierte Energieanalyse integriert. Intelligente Varianten unterstützen zudem das Schalten pro Ausgang und die Anbindung von Zugangskontrollen.‣ weiterlesen

Anzeige

Im Rahmen ihrer Mitte Januar 2020 erstmals in dieser Form durchgeführten Fachpresseveranstaltung informierte die Firma Doepke in Norden die anwesenden Medienvertreter über neue Lösungen, die ab der Light + Building 2020 verfügbar sein werden. Hierzu zählen unter anderem ein smarter Differenzstromwandler, eine kompakte Kombination aus Fehlerstrom- und Leitungsschutz, ein prüfungssicherer Fehlerstromschutzschalter sowie eine App, die die Auswahl der passenden Doepke-Schalter erleichtern soll.‣ weiterlesen

Hager hat die bisherige Palette seiner digitalen Zeitschaltuhren von vormals 15 auf nunmehr vier reduziert und dabei zugleich den Umfang der Steuerungsmöglichkeiten erweitert: Je nach Ausführung verfügen die neuen 1-, 2- und 4-Kanal-Multifunktionsschaltuhren über fünf bis 20 abspeicherbare Programme mit bis zu 400 Programmierschritten. Zudem bieten die neuen Zeitschaltuhren erstmalig auch die Möglichkeit, Zeitschaltpläne über integrierte Bluetooth-Schnittstellen per App zu programmieren.‣ weiterlesen

ABB hat den Verkauf ihres Solarwechselrichtergeschäfts an das italienische Unternehmen Fimer abgeschlossen. Die Transaktion ermöglicht es dem Geschäftsbereich Elektrifizierung von ABB, sein Geschäftsportfolio weiter auf wichtige Wachstumsmärkte auszurichten und die Marktchancen für das Solarwechselrichtergeschäft unter Fimer zu erhöhen. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Die Gewinner des SCHALTSCHRANKBAU Innovation Award 2020 stehen fest: Die aus Vertretern von Forschung, Schaltanlagenbauern und Fachpresse bestehende Jury zeichnet in diesem Jahr den Armario Switchgear Cabinet Designer von Fimab, das automatische Schaltschrank-Layout Switch Lay, das Wire Terminal WT von Rittal, das digitale Lastmanagement Tesys Island von Schneider Electric sowie die Snap-In-Anschlusstechnologie von Weidmüller aus. Eine ausführliche Würdigung der Gewinner-Lösungen erfolgt in Heft 2 SCHALTSCHRANKBAU. ‣ weiterlesen

Seit Anfang des Jahres ist die Trainingsakademie wie auch der technische Support von Eplan Software & Service DIN EN ISO9001 zertifiziert. Von den Vorteilen des weltweit anerkannten Qualitätsstandards sollen die Kunden profitieren. ‣ weiterlesen

In diesem Jahr feiert die Harting Technologiegruppe bei zahlreichen Veranstaltungen ihr 75-jähriges Bestehen. So auch auf der Hannover Messe vom 20. bis 24. April 2020, bei der das Unternehmen erstmalig in Halle 12, Stand D3, zu finden sein wird. Mittelpunkt auf dem gut 1.500m² großen Messestand wird die Plaza sein, auf der an den fünf Messetagen ein wechselndes Tagesprogramm mit zahlreichen Vorträgen und Events zu den zentralen Technologiethemen stattfinden wird. ‣ weiterlesen

Lust machen auf eine Ausbildung zum Elektroniker Energie- und Gebäudetechnik – das will ein 360-Grad-Video des Qualifizierungsprojekts MakerLab, das dank Unterstützung desZentralverbands der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) mit Mitarbeitern eines Berliner Elektroinnungsbetriebs gedreht werden konnte. ‣ weiterlesen

Am 23. Januar hatte die Firma Weidmüller in ihr neu errichtetes Gebäude in Detmold geladen, um Fachjournalisten ihre Neuheiten für den Schaltanlagenbau und die Elektromobilität zu präsentieren. ‣ weiterlesen

Unternehmen in Deutschland zeigen wachsendes Interesse an neuen Technologien wie künstliche Intelligenz, Internet der Dinge und digitale Plattformen. Zugleich wenden sie sich an Anbieter digitaler Business-Services, um mithilfe dieser Lösungen ihr Geschäftswachstum zu stärken. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige