schaltschrankbau newsletter 16 2016

Die Energiewende kann nur gelingen, wenn unsere Stromversorgungsinfrastruktur modernisiert wird: Die Systeme der Zukunft müssen in der Lage sein, den verfügbaren Strom dynamisch an den Bedarf anzupassen und somit die Stabilität, Effizienz und Zuverlässigkeit des Netzes zu gewährleisten. Die rapide Entwicklung entsprechender Technologien wird auf der WindEnergy Hamburg dargestellt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die eigensichere und kompakte Stromschleifen-Anzeige Culo-M von Müller Industrie-Elektronik ist mit der vorhandenen Atex-Zulassung universell einsetzbar, insbesondere für Applikationen in explosionsgefährdeten Bereichen in Branchen wie Chemie und Petrochemie, Bohrinseln, Pipelines und Raffinerien sowie in der Pharmazeutischen Industrie und in jeglichen Applikationsbedingungen, wo explosive Gase oder Dämpfe entstehen können. Die Stromschleifen-Anzeige ist für den Schalttafeleinbau vorgesehen und verfügt über einen 2-Leiter-Anschluss mit dem Vorteil, dass keine eigene Spannungsversorgung notwendig ist und die Anzeige überall dort eingesetzt werden kann, wo schon ein Standard-Signal von 4…20 mA vorhanden ist. ‣ weiterlesen

Anzeige

Von den fünf größten Ländern innerhalb der Europäischen Union ist Deutschland das einzige mit einem Überschuss im Elektro-Außenhandel. Das ist eines der Ergebnisse einer aktualisierten Benchmarking-Studie des ZVEI -Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie. ‣ weiterlesen

Anzeige

GE hat Azeez Mohammed zum Präsident und CEO des Geschäftsbereichs Energy Connections Power Conversion ernannt. Zuletzt war Azeez Präsident und CEO des GE Power Services Geschäftsbereiches für den Nahen Osten und Afrika. ‣ weiterlesen

Siemens gab bekannt, dass Tim Oliver Holt mit Wirkung zum 1. Oktober neuer CEO der Division Power Generation Services wird. Er folgt auf Randy Zwirn, der nach knapp 20 Jahren in den Ruhestand tritt. Zuvor war Holt Leiter der Business Unit Power and Gas. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige