SCHALTSCHRANKBAU Newsletter 5 2015

Die Konjunktur in Deutschland ist im Sommer weiterhin solide aufwärtsgerichtet. Das berichtet das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Anzeige

Die Exporte der deutschen Elektroindustrie sind im Juni 2015 zweistellig gewachsen. Sie stiegen um 13,8% gegenüber Vorjahr auf 14,9Mrd.E.

Anzeige

Siemens und Neoen Australia haben einen Vertrag über das Projekt ‚Hornsdale Wind Farm‘ abgeschlossen, das im australischen Bundesstaat South Australia entsteht. Mit seinen 32 direkt angetriebenen Siemens-Windenergieanlagen wird das Onshore-Windkraftwerk nach seiner Fertigstellung über 70.000 Haushalte mit sauberem Windstrom versorgen. Neoen Australia investiert 250Mio. australische Dollar – rund 166Mio.E – in das Projekt.

Anzeige
Anzeige

„Für die deutschen Exporteure aller Branchen und Größenordnungen sind deutsche Exportkreditgarantien, die sogenannten Hermesdeckungen, eine wichtige Unterstützung fürs tägliche Geschäft. Um in einer globalen Wirtschaft mit internationalen Wertschöpfungsketten und verschärfter Konkurrenz aus Schwellenländern wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen die Kriterien der Hermesdeckung den sich verändernden internationalen Rahmenbedingungen besser angepasst und die Belange der Exportwirtschaft bei der Finanzmarktregulierung besser berücksichtigt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Weidmüller vertieft seine langjährige Zusammenarbeit mit seinen Softwarepartnern Zuken und Cadenas. Der Schwerpunkt der Zusammenarbeit wird dabei auf der Bereitstellung von standardisierten Produktdaten liegen.

Anzeige

Ladestationen für Elektroautos, Schalter in der Kältekammer, Verteiler an Strommasten, Außenlautsprecheranlagen auf offener See oder Produktionsstätten in der Schwerindustrie – der Einsatz in diesen Bereichen verlangt Gehäusen viel ab. Outdoor sind die Gehäuse Sonneneinstrahlung, Temperaturschwankungen, Hagel und Wasser ausgesetzt. Für die Werkshalle gilt ähnliches: Dort wirken extreme Hitze oder Kälte, Staub, Öle, ätzende Dämpfe oder Strahlwasser auf sie ein. Gefragt sind robuste, sichere Gehäuse, die bei der Montage flexibel sind.

Anzeige

Mitsubishi Electric erzielte im 1. Halbjahr seines Geschäftsjahres 2019, welches am 30.09.2018 endete, einen Umsatz in Höhe von umgerechnet ca. 16,9Mrd.€.

Anzeige
Anzeige

Mit 17.228 Studienanfängerinnen und Studienanfänger verzeichnet das Fach Elektrotechnik und Informationstechnik so viele Erstsemester wie noch nie. Das entspricht einer Steigerung von 3,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und das bei leicht rückläufigen gesamten Studierendenzahlen. Im Vergleich dazu verzeichnete das Fach Maschinenbau beispielsweise einen leichten Rückgang um 1,5 Prozent. Einen weiteren Rekord erreicht die Anzahl der Studienanfängerinnen in der Elektro- und Informationstechnik.

Für den Einsatz in Umgebungen mit hohen Hygieneanforderungen hat die Eldon Gruppe ein Sortiment an Wandschränken entwickelt. Durch ein spezielles Design, effektive Abdichtungen und hochwerige Materialeigenschaften aller Gehäuseteile erfüllt die neue Produktreihe alle geltenden nationalen und internationalen Gesundheits- und Sicherheitsstandards.

Anzeige

Philipp Steinberger (Foto) wird zum neuen Chief Executive Officer der Wöhner Elektrotechnische Systeme berufen. Er verantwortet in seinem Ressort die Bereiche R&D und Produktmanagement, Vertrieb, Marketing und Personal.

Die Studie ‚So digital ist Deutschland wirklich‘ von Cisco zeigt, wie weit die Digitalisierung den Alltag der Menschen durchdringt. Sie beleuchtet Hoffnungen, aber auch Sorgen – und sie zeigt auf, wo in Deutschland der größte Aufholbedarf besteht.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige