SCHALTSCHRANKBAU Newsletter 13 2018

Lütze stellt mithilfe eines neuen YouTube Videos den Stand der Technik in Sachen energieeffizienter Schaltschrankverdrahtung mit dem Airstream-Verdrahtungssystem vor. Neben den Potentialen des Gesamtsystems zeigt das Video die Installation und gibt Montagetipps.

Anzeige

Weidmüller erhielt am 6. Juni im Rahmen einer Veranstaltung in Berlin gleich zweimal den German Innovation Award 2018 in der Wettbewerbsklasse ‚Excellence in Business to Business‘. Die unabhängige Jury zeichnete die Industrial Analytics-Lösung zur vorausschauenden Wartung und Datenanalyse sowie die Kampagne um die Einführung des neuen Reihenklemmenportfolios Klippon Connect in den Kategorien ‚Connectivity‘ sowie ‚Machines & Engineering‘ aus.

Anzeige

Trelleborg Sealing Solutions ist einer der ersten europäischen Dichtungshersteller, der für die Chinese Food Regulation mit den Kürzeln GB9685-2016 und GB4806.11-2016 zertifiziert ist. Maschinen- und Anlagenbauer, die für den chinesischen Markt produzieren, unterliegen diesen Richtlinien, die seit Oktober 2017 gelten. Sie schreiben vor, welche Inhaltsstoffe in Dichtungen für Herstellungsprozesse von Lebensmitteln zulässig sind – dazu gehören auch Dichtungen für Verpackungsanlagen, Abfüllrohre oder Förderbänder.

Anzeige

Erstmals gibt es nun einen weltweiten Standard für Arbeits- und Gesundheitsschutz. Laut ISO 45001 müssen Unternehmen jetzt die Arbeitsbedingungen entlang der gesamten relevanten Lieferkette bewerten und eine Beteiligung aller Mitarbeitenden in allen Belangen des Arbeitsschutzes gewährleisten. 

Anzeige

Die Anforderungen an den Steuerungs- und Schaltanlagenbau werden immer höher. Kosten- und Termindruck sind praktisch bei jedem Auftrag ein Thema, mit dem der Anlagenbauer konfrontiert wird. Wie diese Herausforderungen mit zunehmender Automatisierung zu bewältigen sind, diskutierten rund 50 Fachleute aus der Branche mit den Experten von Rittal auf dem 2. Rittal Automation Day am 24. Mai 2018 in Haiger. 

Im April konnte der Maschinenbau in seinen Auftragsbüchern insgesamt wieder ein zweistelliges Wachstum von real +12% im Vergleich zum Vorjahr verbuchen. Die Auslandsbestellungen stiegen um real 8%. Während die Orders aus den Europartnerländern ihr Vorjahresniveau knapp verfehlten (-2%), legte die Nachfrage aus den Nicht-Euro-Ländern kräftig zu (+12%). „Auch im Inland brummt die Nachfrage.

Seifert Systems, Hersteller von Klimatisierungstechnik für den Anlagen- und Schaltschrankbau, hat seine neue Produktionshalle auf Malta in Betrieb genommen. Der Neubau mit zwei Geschossen und einer Fläche 570m2 ermöglicht optimierte Produktionsabläufe und bietet auch künftig ausreichende Kapazitäten für die Montage neuer Produkte. Zudem hat das Unternehmen am Standort Malta neben der Erweiterung der Produktions- und Montageflächen in eine moderne Spritzgießerei investiert.

Regional, kompakt und kompetent: so präsentierte sich die All About Automation Essen am 6. und 7. Juni 2018 in der Messe Essen. 130 Aussteller berieten 1.114 Fachbesucher, knüpften neue Kontakte und pflegten bestehende Beziehungen. Ein besonderes Augenmerk setzte das Vortragsprogramm auf der Talk Lounge auf das Thema Industrial Internet of Things, Funktechnologien und die damit verbundenen EMV-Anforderungen.

Die Auftragseingänge der deutschen Elektroindustrie sind im April 2018 den zweiten Monat in Folge gesunken. Sie verfehlten ihren Vorjahreswert um 6,2%. Der Grund für das Minus: Die Inlandsaufträge gingen um 19,6% zurück. „Allerdings waren diese im Vorjahr auch um 30% gestiegen, sodass jetzt ein Basiseffekt eintrat“, erläutert ZVEI-Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Deutsche Messe Technology Academy in Hannover und Phoenix Contact haben eine Zusammenarbeit zur Qualifizierung vereinbart. Ziel ist es, Fachwissen für die Digitalisierung zu vermitteln.

Anzeige

Mensch und Maschine Software erweitert das CAE-System Ecscad um eine hilfreiche mechatronische Funktion: Im integrierten Schaltschrank-Konfigurator EcsLayoutAssist kann ab sofort die erforderliche Kühlleistung bzw. die abzuführende Verlustleistung und der benötigte Volumenstrom direkt interaktiv im Schaltschranklayout berechnet werden.

Anzeige

Wago erweitert sein I/O-System 750 um ein neues Modul: Das Modul 750-471 hat vier galvanisch getrennte Analogeingänge und eignet sich damit für alle Anwendungen, bei denen es auf eine hohe Störunempfindlichkeit bei der Signalerfassung ankommt. 

Anzeige

Insbesondere dort, wo modular aufgebaute Maschinen den Ausgangpunkt für Produktions-Netzwerke bilden, sind bei Gehäusen Standardlösungen gefragt, die sich unter Einhaltung des vorgegebenen Budgets smooth in den verfügbaren Bauraum integrieren lassen. 

Anzeige

Die neuen Buskoppler von Lütze bedienen neben den elektronischen LCOS-Sicherungsbaugruppen alle intelligenten Geräte der LCOS-Serie, sowie die LOCC-Box-Net Baugruppen. Als kompatibles Bus-Interface steht Profinet-IO zur Verfügung.

Kühlen und Heizen mit einem System – das realisiert Elmeko mit den neuen Schaltschrank-Kühlgeräten der T-Serie. Speziell für raue Outdoor-Anwendungen ausgelegt, punkten diese kompakten Systeme mit einem großen Betriebstemperaturbereich von 40°C bis +55°C. Für die Tieftemperaturen verfügt die T-Serie über eine spezielle Kompressorheizung.

Die neue M12-Kombination aus Kabeldose und RJ45-Adapter von Binder eignet sich für Schaltschrankdurchführungen in vielen Industriezweigen. Die M12 X-kodierten Steckverbinder der Serie 825 besitzen eine 8-polige Gold-Kontaktoberfläche und sind als gerade oder gewinkelte Ausführung erhältlich. 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige