SCHALTSCHRANKBAU Newsletter 16 2020

„Wenn Daten das neue Öl der Industrie sind, dann braucht es die nötigen Standards und Klassifizierungen für die systemübergreifende Nutzung“, so Ralph J. Lolies (Foto), Geschäftsführer EMEA des US-amerikanischen Familienunternehmens Panduit.  ‣ weiterlesen

Anzeige

Die SM AirSeT-Schaltanlage von Schneider Electric wurde von der Deutschen Messe mit dem Industrial Energie Efficiency Award ausgezeichnet. Die umweltfreundliche und digitale Mittelspannungs-Schalttechnologie ermöglicht mittelfristig die Unabhängigkeit der Elektroindustrie von dem Treibhausgas Schwefelhexafluorid (SF6), das häufig als Isoliergas in Schaltanlagen enthalten ist. Der Industrial Energy Efficiency Award zeichnet das herausragende Engagement von Unternehmen in Investitionen und Anwendungen von energieeffizienten Lösungen aus. ‣ weiterlesen

Anzeige

… als im Vorjahr wurden in Deutschland im ersten Halbjahr 2020 verbraucht. Dies ergaben die vorläufigen Berechnungen des BDEW. ‣ weiterlesen

Anzeige

Theodor Swedjemark (Foto) ist zum 1. August 2020 als Chief Communications Officer in die Konzernleitung von ABB eingetreten. Er bekleidet diese Position bereits seit dem 1. März 2020 auf Interimsbasis. Swedjemark ist schwedischer Staatsbürger und seit 2006 bei ABB tätig. In seiner neuen Position trägt Swedjemark die funktionale Verantwortung für die externe und interne Kommunikation, das Brand Management, die ABB Formel E, für Government Relations & Public Affairs sowie die Bereiche Nachhaltigkeit und Gesundheits-, Arbeits- und Umweltschutz (HSE). ‣ weiterlesen

Anzeige

Bereits zum zweiten Mal erhält die Wago Gruppe den German Brand Award, eine Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung in Deutschland. ‣ weiterlesen

Anzeige

Wie der Gleichstrom die industrielle Energieversorgung verändern kann, stellte Weidmüller Vorstandssprecher und Technologievorstand Volker Bibelhausen in der digitalen Ausgabe der Hannover Messe vor. In einer Expertendiskussion, organisiert vom ZVEI, betonte Bibelhausen Bedeutung und Vorteile von Gleichstromenergie in der Industrie: „Gleichstromnetze sind – ebenso wie Cloud oder 5G – ein interessanter Baustein auf dem Weg zur Industrie 4.0 und damit wichtig für den Produktionsstandort Deutschland. Durch ein DC Grid können beispielsweise Photovoltaikanlagen oder dezentrale Energiespeicher einfach eingebunden werden. ‣ weiterlesen

Die Zeit ist lang bis zur nächsten Light + Building im März 2022. Der Hunger nach Erfahrungsaustausch, Neuheiten und Trends nimmt laut Veranstalter unterdessen zu. Der Ruf nach alternativen Formaten im Web werde größer. ‣ weiterlesen

Die Bayerische Staatsregierung hat das Schutz- und Hygienekonzept für Messen in Bayern verabschiedet. Laut den jüngsten Angaben des Veranstalters wird die SPS 2020 zum geplanten Zeitpunkt vom 24. bis 26.11.2020 in Nürnberg stattfinden. Zahlreiche Aussteller haben ihre Teilnahme bestätigt und bereiteten sich auf den Messeherbst vor. ‣ weiterlesen

Das neue Smart Grid Technology Lab der TU Dortmund forscht zu aktuellen Fragen rund um das intelligente Netz. Dazu werden verschiedene Netzsituationen im Labor realistisch simuliert. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus in Deutschland haben in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres ein deutliches Minus in ihren Auftragsbüchern verzeichnet. Im ersten Halbjahr 2020 verbuchten sie einen Orderrückgang von real 16% im Vergleich zum Vorjahr. Dabei fällt der Rückgang bei den Aufträgen aus dem Ausland deutlich größer aus als das Minus aus dem Inland. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige