SCHALTSCHRANKBAU Newsletter 20 2019

Das Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (VDE|FNN) hat die Nutzung der 450MHz-Funktechnik für die kritische Infrastruktur der Energieversorgung im Februar 2019 in einem Positionspapier gefordert. Jetzt hat sich auch der Beirat der Bundesnetzagentur der Forderung des VDE einstimmig angeschlossen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Nachdem Anfang 2017 bereits der Vertrieb Deutschland zu einer selbstständigen Tochtergesellschaft geworden ist und das Zentrallager in Iserlohn-Sümmern eröffnet wurde, vergrößert OBO Bettermann nun auch weitere Logistikkapazitäten in Deutschland. Am 1. September 2019 eröffnete das Unternehmen sein neues Vertriebslager in Groß-Rohrheim mit einer Lagerfläche von 12.500m². Damit vergrößert OBO seine Lagerfläche in Deutschland um über 30%. ‣ weiterlesen

Anzeige

129 Aussteller waren 2019 mit von der Partie. Im Januar 2020 werden es bei der All About Automation am 15. und 16. Januar 2020 einige mehr sein. Seit Ende September steht bereits fest, dass die Leistungsschau ausgebucht sein wird. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit bis zu sechs Sensoren überwachen die neuen Temperaturrelais TR640IP und TR660IP von Ziehl Industrie-Elektronik Temperaturen an Trafos, Motoren oder in weiteren Anwendungen auf bis zu sieben Grenzwerte. Dabei können neben Pt 100 und Pt 1000 auch PTC-Kaltleiter angeschlossen werden. Neu ist die Überwachung der Anstiegsgeschwindigkeit der Temperatur – bei schneller Erwärmung wird abgeschaltet schon bevor Grenzwerte überschritten werden und eine Überhitzung verhindert. ‣ weiterlesen

Anzeige

@Grundschrift weiß:Die Technische Akademie Teutloff, der Systemintegrator CSAE und der Automatisierungsspezialist Turck gaben am 17. September den Startschuss für die Teutloff-Modellfabrik in Braunschweig. Das neue Lernkonzept der Akademie soll zukünftige Fachkräfte fit machen für digitalisierte Arbeitsplätze im Industrie-4.0-Umfeld. Ziel sei es, Wissen direkt im Prozess praxisorientiert und spielerisch zu vermitteln“, skizziert Alexander von Lützow, stellvertretender Geschäftsführer der Akademie, das Lernkonzept. ‣ weiterlesen

UL und seine Muttergesellschaft Underwriters Laboratories haben bekannt gegeben, dass sich Keith Williams (Bild) nach 15 Jahren als Präsident und CEO zurückzieht. Jennifer Scanlon wurde vom UL-Aufsichtsrat zur Präsidentin und CEO von UL und zum Mitglied des UL Board of Directors ernannt. ‣ weiterlesen

Seit dem 1. Oktober bündelt die Hager Vertriebsgesellschaft ihre Kompetenzen und Serviceangebote in der Region Nord am neuen Standort in Hamburg Altona - direkt am Hamburger Hafen. Durch seine zentrale Lage ist das Technische Service Center für Kunden einfacher und schneller erreichbar. Regionale Schulungen und Termine werden weiterhin in Hamburg und Hannover angeboten.‣ weiterlesen

ABB bringt sein erstes mit Bluetooth ausgestattetes Netzanalysegerät in zwei Ausführungen auf den Markt, das eine genaue elektrische Messung und Leistungsüberwachung aller Anlagen gewährleistet. Das neue M4M ermöglicht die digitale Transformation von Gebäuden, indem es die Skalierbarkeit der Energie- und Asset-Management-Lösungen von ABB nutzt. M4M 20 ist ein Leistungsmesser für eine grundlegende Analyse der Netzqualität, während das M4M 30 inklusive Touchscreen ein Messgerät zur erweiterten und detaillierteren Netzanalyse ist. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mehr als 3.500 Teilnehmer aus aller Welt nahmen am 2. und 3. Oktober am Schneider Electric Innovation Summit in Barcelona teil. Den Startschuss zur Veranstaltung gab Jean-Pascal Tricoire (Foto), Chairman und CEO von Schneider Electric. ‣ weiterlesen

Die für dieses Jahr letzte Gelegenheit zur Teilnahme am Network SCHALTSCHRANKBAU 2019 bietet sich Interessierten am kommenden Mittwoch, 23. Oktober 2019, in der Hansestadt Hamburg. Neben den insgesamt neun Vorträgen zu Themen wie Kabelverarbeitung, Klimatisierung, Überspannungsschutz oder Normung, bietet die Veranstaltung wieder ausgiebig Gelegenheit, individuelle Fragestellungen mit den anwesenden Industriepartnern Conta-Clip, Dehn, Gossen Metrawatt, Rittal und Weidmüller zu diskutieren sowie deren Lösungen live in Augenschein zu nehmen. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Die Auftragslage im Maschinenbau hat sich weiter eingetrübt. Im August 2019 verbuchten die Maschinenbauer in Deutschland real 17% weniger Bestellungen als im Vorjahr. Die Inlandsorders sanken um 12%, die Auslandsaufträge um 19%. „Wie befürchtet, waren die vorangegangenen Monate mit einstelligen Minusraten nur eine Verschnaufpause. ‣ weiterlesen

Nach German Edge Cloud gehört jetzt auch das Startup IoTOS zur Unternehmensgruppe. Die 100%-Übernahme gab die Friedhelm Loh Group Anfang Oktober bekannt. Das Unternehmen ergänzt das Angebot im Verbund um industrielle IoT-Anwendungen für die intelligente Fabrik des Kunden. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige