SCHALTSCHRANKBAU Newsletter 7 2021

Fast 45% der Nutzer außereuropäischer Cloudanbieter wollen laut einer Capgemini-Studie ihre Cloudkapazität in Europa erweitern. Die Strategie wird von Bedenken in Bezug auf Datenschutz und Datensouveränität beeinflusst. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der sichere Betrieb von elektrischen Anlagen wird im Normenwerk beschrieben. Aber insbesondere bei den fachlichen und organisatorischen Anforderungen an die im Bereich der Elektrotechnik tätigen Personen – Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK), Elektrofachkraft (EFK) und Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP) – ergeben sich in der Praxis dennoch häufig Fragen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit Investitionen in die Automatisierung, Prozessverbesserung und Personal möchte Redur, Lieferant von Messwandlern und analogen und digitalen Messumformern unter anderem für den Schaltanlagenbau, ein Zeichen setzen: Die am Markt üblichen Lieferzeiten von sechs Wochen und mehr für geeichte Stromwandler kann das Unternehmen nun deutlich unterbieten. ‣ weiterlesen

Anzeige

Als Ausrichter von internationalen Messen und Veranstaltungen liegt das Geschäft der Deutschen Messe seit einem Jahr brach. Das Unternehmen nutzt die Messe-lose Zeit, um sich für die Post-Corona-Ära in Stellung zu bringen. ‣ weiterlesen

Im Jahr 2019 wurden in Deutschland nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes 109,5Mrd.? für Forschung und Entwicklung (F&E) ausgegeben. ‣ weiterlesen

Roland Bent (Bild), CTO von Phoenix Contact, beendete mit dem 28. Februar sein Berufsleben. Mehr als 36 Jahre war er für die Unternehmensgruppe Phoenix Contact tätig, davon langjährig als Geschäftsführer für Technologie. Seine Kernaufgaben nimmt seit 1. März CDO Frank Possel-Dölken wahr, mit Fokus auf die Digitalisierung von Phoenix Contact. Bent wird als Chief Representative weiterhin das Unternehmen im internationalen Normungsumfeld begleiten. ‣ weiterlesen

ABB gehört auch 2021 zu den weltweit führenden 100 Unternehmen im Ranking der Innovationsführer von Clarivate. Der Anbieter von Analysen vergibt die Auszeichnung seit 2012 an Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Dabei werden jedes Jahr die Ideen von über 14.000 Unternehmen und Institutionen mit Blick auf deren Investitionen, Wirkung und Qualität bewertet. 2021 ist ABB bereits zum fünften Mal Mitglied dieser Liste. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der VDMA hat am 1. März 2021 die Arbeitsgemeinschaft Wireless Communications for Machines (AG WCM) gegründet. Damit wird ein institutioneller und interdisziplinärer Rahmen für die Zusammenarbeit mit der Telekommunikationsindustrie und weiteren Interessensgruppen geschaffen. ‣ weiterlesen

Mit einer digitalen Pressekonferenz nahm am 2. März die Industrial Digital Twin Association (IDTA) offiziell ihre Tätigkeit auf. Diese wurde Ende September letzten Jahres von den Verbänden VDMA und ZVEI gemeinsam mit Bitkom und 20 Unternehmen, zu denen u.a. ABB, Phoenix Contact, Schneider Electric, Siemens und Turck gehören, als Spin-Off der Plattform Industrie 4.0 gegründet.  ‣ weiterlesen

Die für den 5. + 6. Mai 2021 in Hamburg und den 19. + 20. Mai 2021 in Heilbronn geplanten All About Automation Messen finden aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt. Aktuell sei weiterhin unklar, wann und unter welchen Voraussetzungen Messen wieder möglich sind. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige