Steuerungstechnik (SPS, IPC, CNC)

Die neuen Buskoppler von Lütze bedienen neben den elektronischen LCOS-Sicherungsbaugruppen alle intelligenten Geräte der LCOS-Serie, sowie die LOCC-Box-Net Baugruppen. Als kompatibles Bus-Interface steht Profinet-IO zur Verfügung.

Volker Bibelhausen ist seit 01. September 2018 Chief Technology Officer der Weidmüller Gruppe in Detmold. Dort gehört er dem dreiköpfigen Vorstandsteam neben Jörg Timmermann (Vorstandssprecher und Finanzvorstand) und José Carlos Álvarez Tobar (Vertriebsvorstand) an.

Anzeige

Die deutschen Elektroexporte sind im Juni dieses Jahres um 3,8% gegenüber dem Vorjahr auf 17,5Mrd.€ gestiegen. Im gesamten ersten Halbjahr 2018 kamen sie auf 101,7Mrd.€ und lagen damit 4,3% über ihrem Vorjahreswert.

Mit der Industrial Transformation Mexico veranstaltet die Deutsche Messe erstmals eine Messe aus dem Portfolio der Hannover Messe in Mexiko. Die Premiere ist vom 9. bis zum 11. Oktober 2019 im Poliforum León Tagungs- und Messezentrum.“ Als Partnerland der Hannover Messe 2018 beeindruckte Mexiko in diesem Jahr die globale Industrie. Jetzt ist es an der Zeit, eine Industriemesse zu etablieren, die auf Mexikos boomende Wirtschaft zugeschnitten ist“, sagt Dr. Jochen Köckler, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Messe.

Anzeige

Die Maschinenbauer in Deutschland haben den wachsenden Unsicherheiten im Exportgeschäft im ersten Halbjahr 2018 erfolgreich getrotzt. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres legten die Maschinenauslieferungen um nominal 4,3% oder 3,5Mrd.€ auf 86,7Mrd.€ zu.

Die Schweizer Niederlassung des Klimatisierungsspezialisten Seifert Systems feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. Die 1988 vom Unternehmensgründer Rolf Seifert als erste Auslandsdependance in Gerlafingen, Kanton Solothurn, aufgebaute Niederlassung beliefert heute Kunden in der Schweiz, Frankreich, Belgien und Luxemburg mit Systemen zur Schaltschrankklimatisierung, Rückkühlanlagen sowie Thermostaten, Beleuchtung und weiterem Schaltschrankzubehör. 

Die Schweizer Niederlassung des Klimatisierungsspezialisten Seifert Systems feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. Die 1988 vom Unternehmensgründer Rolf Seifert als erste Auslandsdependance in Gerlafingen, Kanton Solothurn, aufgebaute Niederlassung beliefert heute Kunden in der Schweiz, Frankreich, Belgien und Luxemburg mit Systemen zur Schaltschrankklimatisierung, Rückkühl-Anlagen sowie Thermostaten, Beleuchtung und weiterem Schaltschrankzubehör. Das Kundenspektrum erstreckt sich vom klassischen Maschinenbau über die Fahrzeugfertigung und Antriebstechnik, die Elektro-, Elektronik-, feinmechanische und optische Industrie bis hin zur Luft- und Raumfahrttechnik.

Zum 1. August 2018 hat Sebastian Seitz (Foto) den Vorsitz der Geschäftsführung von Eplan und Cideon übernommen. Seitz ist seit 2013 in der Friedhelm Loh Group tätig, zuletzt als COO des Engineering-Softwareunternehmens (Eplan) sowie des SAP Entwicklungspartners und Autodesk Resellers (Cideon). Der 47 Jahre alte Physik-Ingenieur hatte Cideon Systems seit 2006 als Geschäftsführer geleitet. 

Dr. Shu Yinbiao, CEO von State Grid China, und Ansgar Hinz, CEO des Technologieverbands VDE, werden die Zusammenarbeit beider Organisationen weiter intensivieren und haben dazu in Peking ein Memorandum of Understanding (MoU) unterzeichnet.

Die Maschinenbauer in Deutschland haben den wachsenden Unsicherheiten im Exportgeschäft im 1. Halbjahr 2018 erfolgreich getrotzt. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres legten die Maschinenauslieferungen um nominal 4,3% oder 3,5Mrd.€ auf 86,7Mrd.€ zu.

Das könnte Sie auch interessieren

Kabelführungsspezialist Pflitsch ist jetzt ‚Member of EHEDG‘. Mit der Firmen-Mitgliedschaft bei EHEDG stärkt das Unternehmen nun die Bedeutung des wachsenden Produktsortimentes für Kabelverschraubungen und Kabelkanäle nach dem Prinzip des Hygienic Designs.

Mit dem Kauf der Firma Bekto Precisa aus Goražde in Bosnien-Herzegowina hat Emka einen weiteren Meilenstein seiner Unternehmensgeschichte bekanntgegeben.

Anzeige

Hager hat bei stetigen Qualitätskontrollen festgestellt, dass es bei einem Teil der ab Februar 2018 ausgelieferten Sammelschienenverbinder ZZ15SAVE aufgrund eines Materialfehlers zum Bruch des Gegenlagers kommen kann. Bedingt dadurch kann eine langzeitstabile, elektrische Verbindung der Sammelschienen nicht immer gewährleistet werden.

Korrekt dimensionierte Kabel und Leitungen sind Voraussetzung für eine sichere Elektroinstallation und garantieren den Schutz im Fehlerfall. Die manuelle Berechnung erfordert viele Schritte und Überlegungen.

Anzeige

Viele Anwender kennen die wiederkehrenden Aufgaben, die viel Zeit bei der Projektierung benötigen. Das Buch richtet sich an Eplan-Anwender und -Administratoren, die mithilfe von automatisiertem Scripting ihren Workflow beschleunigen möchten.

Die Maschinenbauer in Deutschland haben den handelspolitischen Stürmen im Jahr 2018 erfolgreich getrotzt und ihre Belegschaften sogar vergrößert. „Das von uns für 2018 prognostizierte Produktionswachstum von 5% auf den Rekordwert von 228Mrd.€ ist ehrgeizig, aber realisierbar“, sagte VDMA-Präsident Carl Martin Welcker auf der Jahrespressekonferenz des Verbands.

‚Switch to the Future‘ ist der offizielle Leitspruch vom deutschitalienischen Elektrotechnikkonzern Finder, dessen Firmenzentrale bereits vor über 60 Jahren in Norditalien gegründet wurde. Auf der Messe SPS IPC Drives 2018 Ende November in Nürnberg blickte das Finder-Team um Geschäftsführer Alexander Krutzek zusammen mit Kunden und Weggefährten nicht nur in die Zukunft, sondern ausnahmsweise auch mal zurück – denn es gab etwas zu feiern: Die deutsche Niederlassung beging ihr 35-jähriges Firmenjubiläum und kann auf dreieinhalb sehr erfolgreiche Jahrzehnte Unternehmensgeschichte zurückschauen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige