Produktneuheiten

Die Prüftrennklemmen der Serie SPTK von Conta-Clip ermöglichen mit vier Funktionsschächten für Prüfzwecke und Potentialverteilung sowie zwei Querverbindungskanälen vielfältige Schaltungsvarianten und decken so zahlreiche wichtige Mess-Situationen ab. Die Klemmen sind für einen Bemessungsstrom von 41 A (IEC) und Aderquerschnitte von 0,2-10 mm² ausgelegt. Die Trennung der Strom- oder Spannungspfade erfolgt über einen schraubbaren Trennschieber, der unverlierbar in die Klemme integriert ist. ‣ weiterlesen

Anzeige

Dezentrale Stromversorgung

für smarte Automatisierung.

300W oder 500W

1-phasig, 3-phasig

Geschützt gegen Wasser, Staub und Vibration

Bis zu 200% Leistung für 5s

Zur Befestigung von Tragschienen in BUS-Systemgehäusen präsentiert Lohmeier ein neues Schnellspann-System. Mit geringem Montageaufwand schnell und unkompliziert an den Bodenschienen montiert, drückt ein Niederhalter die Tragschiene direkt auf dem Gehäuseboden fest und hält sie dort. Gegenüber konventionellen Befestigungen, bei denen die Tragschiene auf dem Boden des Systemgehäuses oder auf der Bodenschiene verschraubt werden muss, ermöglicht das Schnellspann-Element so das Einsetzen voll bestückter Tragschienen ohne Festschrauben. ‣ weiterlesen

Anzeige

Das überlappende Isolierwellrohr PAU von Gogatec bietet gegenüber dem handelsüblichen geschlitzten Wellrohr den Vorteil, dass aufgrund der Überlappung und Verrastung der Schlitzung die Kabel nicht austreten und das Tapen entfällt. Das Kabelschutzprodukt ist aufgrund der kreisförmig konzentrisch um die Längsachse angeordneten Wellen sehr flexibel und kann in engen Biegeradien verlegt werden.

‣ weiterlesen

Anzeige

Der HS-P I/II ist mit 17,5mm Breite die kleinste PC-Serie für Standard-DIN-Hutschienen. Sein Einsatzgebiet ist die Hausautomatisierung sowie Industrie- und Produktionsanlagen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Epoxy beschichtete Stromschienen bieten einige einzigartige Vorteile im Vergleich zu Busbars mit anderen Isolierungsarten, u.a. ‣ weiterlesen

Die neuen Leergehäuse und Klemmenkästen Clipsafe aus Edelstahl von Phoenix Contact sind geeignet für den Einsatz unter extremen Bedingungen. Die 140 robusten, ATEX- und IECEx-zugelassenen Standardgehäuse sind als Tür- oder Deckelvarianten in neun Bautiefen mit Größen bis 1000x1000x300mm erhältlich und bieten Applikationen in industriellen Umgebungen und prozesstechnischen Bereichen einen umfangreichen Schutz. Für die Praxis konstruiert lässt sich je nach Einbausituation der Türanschlag individuell wechseln. ‣ weiterlesen

Das Isolationsfehlersuchsystem der VARIMETER EDS-Familie von Dold, bestehend aus dem Prüfstromgenerator RR 5886 und dem Isolationsfehlersuchgerät RR 5887, überwacht und lokalisiert Isolationsfehler innerhalb komplexer isolierter AC/DC-Netze in Industrieanlagen. Einrichtungen zur Isolationsfehlersuche lassen sich besonders vorteilhaft in komplexen und weitverzweigten ‣ weiterlesen

Im Hinblick auf einen besseren Schutz für Mensch und Maschine bietet Murrelektronik jetzt für die modulare Feldbusstation Cube20S Safety-Erweiterungsmodule an, mit denen sicherheitsrelevante Zustände zuverlässig übertragen werden. Die Erweiterungsmodule machen Installationen, in denen sicherheitstechnische Belange zu berücksichtigen sind, einfacher: Diese werden über ein bestehendes System realisiert, es müssen keine zusätzlichen Sicherheitsfunktionen aufgebaut werden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Eine erhöhte Variantenvielfalt und erweiterte Produktfeatures zeichnen die neuen Kompaktleistungsschalter der 3VA-Reihe von Siemens aus. Ein umfangreiches Zubehörspektrum sorgt dafür, dass die Schalter modular um rund 70 Funktionen erweitert werden können. ‣ weiterlesen

Die neue Generation der Schirmklemmbügel der Serie 790 von Wago lässt sich einfach handhaben und kraftfrei montieren. Mittels Spannen, Einrasten, Aufsetzen und Entspannen lassen diese sich auf der Sammelschiene platzieren. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Bei den neuen Dichtelementen KDS-DES für unkonfektionierte Leiter überträgt Conta-Clip das einfache Einführungsprinzip von KES auf sein Kabeldurchführungssystem KDS: Zur Einführung wird zunächst die Membran der Dichtelemente am gekennzeichneten Zentrierpunkt durchstoßen, worauf sich der Leiter durch den vorgesehenen Kanal schieben lässt. ‣ weiterlesen

Mit dem neuen BradyPrinter A5500 Fahnendruckapplikator lassen sich Kabel in fünf Sekunden kennzeichnen, sodass es nicht mehr erforderlich ist, Etiketten vorab zu drucken und per Hand anzubringen. ‣ weiterlesen

Nachhaltigkeit wird in vielen Bereichen immer wichtiger. Der Verbrauch elektrischer Energie spielt dabei eine wichtige Rolle. ‣ weiterlesen

Die sieben Module der aktuellen Version der Planungssoftware Hagercad Expert für Niederspannungshauptverteilungen bis 1.600A führen den Anwender durch alle Planungsschritte: Beim Erstellen 1- und allpoliger Stromlaufpläne errechnet das Programm die passende Schrankgröße inklusive Verlustleistungs- und Wärmeberechnung. Die Klemmenpläne werden automatisch erzeugt und auf die Leitungsquerschnitte abgestimmt.‣ weiterlesen

Stäubli Electrical Connectors hat eine Lösung entwickelt, die die gleichzeitige Verbindung von zwei Stromschienen ermöglicht. Der neue Doppelgabelstecker mit hohem Ausgleich von Fluchtungsfehlern und flexibel auslegbarem Design lässt sich an individuelle Anforderungen anpassen, beispielsweise in Bezug auf Stromstärke und Größe der Stromschienen. ‣ weiterlesen

Der Energieverteiler Alpha 3200 Eco von Siemens benötigt dank eines neuen Anlagenkonzepts ein Drittel weniger Kupfer. Er verfügt über eine Hauptsammelschiene, die im Mittelteil, statt wie bisher im oberen oder unteren Bereich des Energieverteilers, liegt.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige