Besucherrekord für die NRW-Ausgabe in Essen

An den beiden Messetagen der All About Automation in der Messe Essen am 5. und 6. Juni informierten sich 1.362 Fachbesucher und damit 22% mehr als im Vorjahr bei den 145 Ausstellern (Vorjahr: 130). Thomas Schulte, Sortimentsmanager bei Automation24, lobte die entspannte Atmosphäre und die guten Kundenkontakte. Dem stimmt auch Franco Polo, Gebietsverkaufsleiter West bei Balluff zu: „Die All About Automation hat ein sehr positives Klima, es waren durchweg fachlich interessante Gespräche.

 (Bild: Untitled Exhibitions GmbH)

(Bild: Untitled Exhibitions GmbH)

“ Die einheitliche Standoptik ist eines der wesentlichen Elemente des All-About-Automation-Konzepts. Dazu Michael Stinn, Consultant bei Lachmann & Rink: „Die Gleichheit der Stände setzt den Fokus wieder auf Inhalte anstatt auf eine budgetabhängige Show.“ Für die in NRW ansässigen Engineering-Dienstleister ist die Messe der zentrale Marktplatz. Die nächste All About Automation in Essen findet am 27. und 28. Mai 2020 statt. Infos rund um die Messen in Hamburg, Friedrichshafen, Essen, Leipzig und Chemnitz sind auf www.allaboutautomation.de zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr als 3.500 Teilnehmer aus aller Welt nahmen am 2. und 3. Oktober am Schneider Electric Innovation Summit in Barcelona teil. Den Startschuss zur Veranstaltung gab Jean-Pascal Tricoire (Foto), Chairman und CEO von Schneider Electric. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Auftragslage im Maschinenbau hat sich weiter eingetrübt. Im August 2019 verbuchten die Maschinenbauer in Deutschland real 17% weniger Bestellungen als im Vorjahr. Die Inlandsorders sanken um 12%, die Auslandsaufträge um 19%. „Wie befürchtet, waren die vorangegangenen Monate mit einstelligen Minusraten nur eine Verschnaufpause. ‣ weiterlesen

Anzeige

Nach German Edge Cloud gehört jetzt auch das Startup IoTOS zur Unternehmensgruppe. Die 100%-Übernahme gab die Friedhelm Loh Group Anfang Oktober bekannt. Das Unternehmen ergänzt das Angebot im Verbund um industrielle IoT-Anwendungen für die intelligente Fabrik des Kunden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Weidmüller Mobility Concepts, eine 100-prozentige Tochter der Weidmüller Gruppe, hat 25,1% an der Paderborner Firma Wallbe von Enercity erworben. Wallbe ist Komplettanbieter von E-Mobility-Ladelösungen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Panduit hat Martin Kandziora (Bild) zum neuen Senior Marketing Manager EMEA ernannt. Er war zuvor 15 Jahre lang Vice President Marketing and Communications bei Rittal. Kandziora engagiert sich in verschiedenen Fachverbänden und schreibt darüber hinaus zahlreiche Artikel für die deutsch- sowie englischsprachige Fachpresse. ‣ weiterlesen

Dirk Wunder (Bild) verantwortet seit September das Corporate Marketing bei Turck. Er übernimmt die Position von Geschäftsführer Christian Wolf, der sie bisher in Personalunion inne hatte. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige