E-Mobility meets Industry 4.0

Unter dem Motto ‚E-Mobility meets Industry 4.0‘ findet vom 15. bis 16. November ein 24-Stunden Hackathon in Marktheidenfeld statt. Veranstaltet wird das Event von Schneider Electric in Zusammenarbeit mit Intedis, einemInnovationstreiber in der Automotive-Welt.

 (Bild: Schneider Electric GmbH)

(Bild: Schneider Electric GmbH)

Mit dem Ziel, als Team eine Herausforderung zu bewältigen, treffen sich Experten und interessierte Studenten aller Fachrichtungen aus der Umgebung von Würzburg. Die Aufgabe lautet: In einer selbst entwickelten virtuellen Servicelandschaft neue Technologien, Services und Partnerschaften zu finden, die den Weg in die Zukunft von Industrie 4.0, dem IoT und der Elektromobilität aufzeigen.

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

Das Jahr war erst zwei Wochen alt, als die All About Automation am 15. und 16. Januar 2020 in Hamburg ihre Tore öffnete. 155 (2019: 129) Aussteller waren mit von der Partie und konnten an den beiden Messetagen 1.615 (2019: 1.437) Besucher begrüßen. Die nächste All About Automation in Hamburg findet am 20. und 21. Januar 2021 wieder in der Messehalle Hamburg-Schnelsen statt. Zuvor gibt es aber noch drei Termine der regionalen Fachmesse für Industrieautomation im Jahr 2020: Am 4. und 5. März mit 280 Aussteller in Friedrichshafen, am 27. und 28. Mai in Essen und am 23. und 24. September 2020 in Chemnitz. ‣ weiterlesen

Anzeige

Vinci Energies in Deutschland hat nach Genehmigung durch die Kartellbehörden die Converse Energy Projects GmbH (kurz: Converse) von Schneider Electric am 30. Dezember 2019 endgültig übernommen. Unter der neuen Firmierung Actemium Energy Projects bietet der Spezialist komplexe Gesamtlösungen im Nieder-, Mittel- und Hochspannungsbereich für die Industrie an. ‣ weiterlesen

Anzeige

Seit über 30 Jahren ist Axel Bauer (Foto), Head of Standardization bei Wago, Normer aus Leidenschaft. Seit 1986 hat er beim Mindener Unternehmen nicht nur die beiden Prüflabore aufgebaut und zur Akkreditierungsreife gebracht, sondern auch die internationale Normensetzung in dem dazugehörigen Bereich der Elektrotechnik mitgeprägt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit dem neuen Hallenkonzept der Hannover Messe kann der Besucher sich noch schneller und zielgerichteter über alle wesentlichen Themen der industriellen Transformation informieren. ‣ weiterlesen

Die Firma Doepke Schaltgeräte baut seit mehr als 60 Jahren Fehlerstromschutzschalter (FI-Schalter) in Norden. Im Jahr 2019 hat das Unternehmen die Produktion von Leitungsschutzschaltern vom Hersteller ABL Sursum Bayerische Elektrozubehör aus Lauf bei Nürnberg übernommen. ‣ weiterlesen

Weltweit liefern sich die Industrienationen ein Rennen um die Digitalisierung. Um die deutschen Unternehmen hierbei zu unterstützen, hat der VDE mit seiner Normungsorganisation VDE|DKE jetzt die Initiative Digitale Standards (IDiS) ins Leben gerufen. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige