Störlichtbogengeprüfte Schutzkleidung

Mit der neuen störlichtbogengeprüften Schutzkleidung Dehncare ArcFit und dem passenden Online-Konfigurator bietet Dehn mehr Individualität und Komfort für das Arbeiten an elektrischen Anlagen.

DEHNcare ArcFit - Individuelle Konfiguration, mehr Komfort, sicherer Schutz. (Bild: Dehn SE + Co KG)

DEHNcare ArcFit – Individuelle Konfiguration, mehr Komfort, sicherer Schutz. (Bild: Dehn SE + Co KG)

Mit dem Konfigurator führen wenige Klicks zur gewünschten Schutzkleidung. Neben der Größen- und Farbwahl kann diese durch das eigene Logo und den Namen individuell angepasst werden. Dehncare ArcFit ist eine Multinormschutzkleidung, die Anwender schützt, an verschiedenste Arbeitsbedingungen angepasst ist und so unter anderem Störlichtbogenschutz, Hitze und Flammenschutz sowie Schutz gegen elektrostatische Aufladung bietet. Es kann zwischen fünf Farben bei der Indoor-Kollektion, zwei Warnfarben bei der Outdoor-Kollektion sowie zwei Reißverschlussfarben gewählt werden. Jacke und Hose sind einzeln konfigurier- und bestellbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

Vom 22. bis 26. März sollen Teilnehmer der EMV, Plattform für elektromagnetische Verträglichkeit, interessante Networking-Funktionalitäten erwarten können. Parallel zum Rahmenprogramm finden 33 Workshops mit interaktiver, anwenderorientierter Ausrichtung statt.‣ weiterlesen

Anzeige

CMP Products, Hersteller von Kabelverschraubungen und -führungen, hat sein europäisches Vertriebsnetz weiter ausgebaut und ein neues Lager in Aachen eröffnet. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die fünf Gewinner des diesjährigen SCHALTSCHRANKBAU Innovation Awards stehen nun fest. Der Award wird seit 2019 von einer unabhängigen Fachjury vergeben. Eine ausführliche Vorstellung der Gewinner folgt in SSB Heft 1/2021.‣ weiterlesen

Anzeige

Eaton hat mit der Erweiterung der Leistungsschütz-Serie DILH sein Portfolio um zwei Leistungsschütze für besondere Anwendungen erweitert, die speziell für das Schalten ohmscher oder schwach induktiver Lasten konzipiert sind. Die applikationsoptimierten Leistungsschütze DILH600 und DILH800 bieten eine Lösung für den Einsatz in den Segmenten der regenerativen Energie, wie z.B. ‣ weiterlesen

Panduit hat seine Serie für Kabelbefestigung erweitert. Bereits die bestehenden Solar Edge Clips aus Metall kann man ohne Werkzeug laut Anbieter in rund 11 Sekunden installieren. Sie lassen sich direkt an Schalttafel- und Rahmenkanten befestigen. ‣ weiterlesen

Jürgen Litz (Bild) ist seit Januar neuer Personalleiter bei Häwa. Er wird künftig sämtliche Bereiche des Personalmanagements und der Mitarbeiterführung verantworten. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige