SCHALTSCHRANKBAU Innovation Award 2020

„Große Ideen sind immer eine Teamleistung“

Auf den Tag genau ein halbes Jahr nach der ursprünglich geplanten Übergabe des SCHALTSCHRANKBAU Innovation Awards war es am 9. September soweit: Die Firma Fimab aus dem Nordschwarzwald konnte die Auszeichnung für ihren Schaltschrank-Online-Konfigurator Armario endlich entgegen nehmen.

Fimab-Geschäftsführer Markus Fiedler nimmt den SCHALTSCHRANKBAU Innovation Award 2020 von Redakteur Jürgen Wirtz entgegen. (Bild: TeDo Verlag GmbH)

Mit dem Award wurde die Teamleitung der gesamten Fimab-Belegschaft ausgezeichnet. (Bild: TeDo Verlag GmbH)

Pandemie-bedingt musste die ursprünglich für die schließlich abgesagte Messe Light + Building geplante Verleihung in den Räumen des Unternehmens in Neubulach nachgeholt werden. Geschäftsführer Markus Fiedler und die gesamte Belegschaft freuten sich umso mehr, den Award endlich entgegennehmen zu können. Mit dem Online-Konfigurator Armario bietet die Firma Fimab ein Tool, einen nach Maßen, Material und Farbe individuell zusammengestellten Schaltschrank innerhalb von zehn Tagen ins Haus geliefert zu bekommen. „Große Ideen sind niemals eine Eigenleistung, sondern immer eine Teamleistung. Daher ist diese Auszeichnung Eure Auszeichnung“, sagte Firmenchef Fiedler an seine 34 Mitarbeitenden gewandt. „Eine Idee ist erst dann eine Innovation, wenn sie beim Kunden auf Akzeptanz stößt und gekauft wird. Das Einzigartige an Armario ist nicht das Produkt, das am Ende heraus kommt – also der Schaltschrank – sondern die innovative Wertschöpfungskette. Deshalb ist auch der Prozess zum Patent angemeldet“, so Fiedler weiter. Bei der interaktiven Wertschöpfungskette konstruiere der Kunde sein Produkt gewissermaßen im ersten Schritt selber. „Er ist also ein Teil der Innovation“, erläutert Fiedler. Kürzlich hat Fimab die Initiative ‚Leuchtturm Produktion‘ gestartet, deren Ziel es ist, mit den Mitteln der Lean Production die Prozesskette in der Schaltschrankfertigung weiter zu verbessern und diese von gegenwärtig zehn Arbeitstagen auf drei zu verkürzen. Dabei rechnet Fiedler mit einer schrittweisen Annäherung an diesen Idealwert. Im Rahmen der neu geschaffenen Initiative ‚Armario 2.0‘ wird ferner eine Liste mit Features erstellt, die künftig in die Cloud-basierte Software-Lösung einfließen sollen. Jüngstes Armario-Update ist eine Verbesserung beim abteilungsübergreifenden B2B-Online-Bestellprozess, bei der der Konstrukteur seine Bestellanforderung direkt per E-Mail an seinen Einkauf zur Prüfung und Bestellung weiterleiten kann. (jwz)

 

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Vermeidung von Explosionen sind weltweit Schutzvorschriften entwickelt worden. Diese sollen ein hohes Sicherheitsniveau gewährleisten. ‣ weiterlesen

Dass wir uns bereits mitten im digitalen Wandel befinden, ist spätestens in diesem Jahr in der gesamten Welt angekommen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Dieses Buch soll Unternehmer auf ihrem Weg zum Erfolg beim lokalen digitalen Marketing inspirieren und begleiten. Konkrete und direkt umsetzbare Methoden mit praktischem Nutzwert stehen im Vordergrund. ‣ weiterlesen

Anzeige

WSCAD liefert ab Anfang Oktober das Service Pack 1 (SP1) zur neuen Suite X Plus aus. Diese ist seit Sommer 2020 in den drei Ausbaustufen Compact, Professional und Ultimate verfügbar und unterstützt Elektrokonstrukteure und Gebäudeautomatisierer bei der elektrotechnischen Planung in den Disziplinen Elektrotechnik, Verfahrens- und Fluidtechnik, dem Schaltschrankaufbau sowie in der Gebäudeautomation und Elektroinstallationsplanung.‣ weiterlesen

Verleiht künstliche Intelligenz Superkräfte? Einmal eingesetzt wird alles gut? Wohl eher nicht. Aber das Potenzial, das in ihr steckt, ist riesig. ‣ weiterlesen

Die Hochmoselbrücke führt die Autobahn A 50 mit vier Fahrstreifen und zwei Standstreifen über das tief eingeschnittene Moseltal zwischen Ürzig und Zeltingen-Rachtig. Sie hat eine Höhe von 158m und die Baukosten betrugen rund 175Mio.€. Für den Blitz- und Überspannungsschutz kamen Kombiableiter von Citel zum Einsatz. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige