Stanze ist Spezialistin für die Arbeit in kleinen oder bestückten Schaltschränken

Wenn es eng wird

In der Natur gibt es für jeden Lebensraum Arten, die perfekt an die Bedingungen ihrer Umgebung angepasst sind. Genauso erfolgreich agiert die Akku-Compact Flex in engen Winkeln im kompakten Schaltschrank. Wenn die eingeschränkte Bewegungsfreiheit ein störungsfreies Arbeiten mit einer klassischen Handstanze erschwert, zeigt die Flexible unter den Stanzen, was sie kann.

Die Alfra Compaktcombi – für präzise Gehäuseausbrüche im Schaltschrank (Bild: Alfra GmbH)

Es gehört zu den täglichen Aufgaben von Schaltschrankbauern, Gehäuse-Ausbrüche für Steckverbinder, Schalter oder Kabelverbindungen zu schaffen. Hierbei handelt es sich um gängige Anwendungssituationen für Handstanzen von Alfra. „Als Alternative zu diesen Spezialwerkzeugen bleibt nur der Einsatz von Stich- oder Lochsägen“, so Produktmanager Ingo Kroiss. „Gerade bei der Arbeit am bereits bestückten Schaltschrank ist es jedoch ein wichtiges Ziel, keine Späne zu produzieren, denn die Metallpartikel könnten schlimmstenfalls einen Kurzschluss auslösen“, erklärt Kroiss. Ebenfalls ein Thema im Schaltschrankbau sind IP Schutzklassen. Die Vorkehrungen, z.B. gegen Berührungen, Fremdkörper oder Sprühwasser, sollen Gehäuse, Verschraubungen oder schwere Steckverbindungen schützen. Damit dies tatsächlich gewährleistet werden kann, dürfen die bearbeiteten Bleche beim Stanzen nicht verbogen werden. Darüber hinaus muss die ausgestanzte Öffnung millimetergenau den Vorgaben entsprechen. Je präziser das Werkzeug arbeitet, desto höher die Passgenauigkeit, was wiederum die Einhaltung der vorgegebenen IP-Schutzklassen sichert. „Beim gratfreien Stanzen entstehen die Voraussetzungen für eine genau passende Kabelverschraubung. Dieser perfekte Abschluss sorgt für eine Erfüllung der IP-Schutzklassen“, erläutert er weiter.

Aus der Sicht des Anwenders

Bei der Konzeption von Alfra-Produkten spielt die Anwenderfreundlichkeit generell eine wichtige Rolle, denn die Hockenheimer Werkzeug-Spezialisten kennen die Arbeitswelten ihrer Kunden. Ende der 70er Jahre begann Alfra mit dem Vertrieb von Handstanzen ‚made in Germany‘, seit 2015 in Eigenproduktion direkt vor Ort. Ein Ergebnis dieser Entwicklungsprozesse auf Augenhöhe sind Handstanzen mit hydraulischer Pumpfunktion für Ausstanzungen mit minimalem Kraftaufwand. 75kN Stanzkraft bei einem maximalen Betriebsdruck von 680bar sorgen für mühelose Anwendungen – auch weil die Belastung in Zugrichtung erfolgt. Außerdem sind bei der Konstruktion die unterschiedlichsten Situationen aus dem Alltag des Schaltschrankbaus mit eingeflossen. Z.B. bei den Punkten Ergonomie und Arbeitssicherheit: Die Alfra-Handstanzen zeichnen sich durch haptisch besonders vorteilhafte Materialien bei den Griffen aus. Für den Nutzer bedeutet dies, dass er die Stanze auch bei lang andauernden Arbeiten sicher hält und nicht abrutscht.

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

Schneider Electric erweitert sein Micro-Datacenter-Portfolio für industrielle IT-Anwendungen. Die neue EcoStruxure R-Serie bietet eine schnelle und einfache Möglichkeit zur Bereitstellung von Edge-Computing-Infrastrukturen im Bereich von Produktions- und Fertigungsanlagen.‣ weiterlesen

Anzeige

Mit elektronischen Schutzschaltern ist es viel einfacher, einen Steuerstromkreis zu planen. In Kombination mit 24VDC-Schaltnetzteilen bieten sie zuverlässigen Schutz vor negativen Folgen von Überlast oder Kurzschlüssen. Dank ihrer Intelligenz können sie die auftretenden Ströme präzise analysieren, Fehler erkennen und im Fehlerfall schnell auslösen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Nicht nur optisch, sondern auch inhaltlich und technisch wurde die Website von Besel & Schwäller überarbeitet. Ab jetzt auch mobile friendly – Texte werden größer dargestellt und Links können problemlos angetippt werden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Publikation enthält alle wesentlichen Formeln aus dem Berufsfeld Elektrotechnik-Energietechnik sowie grundlegende Formeln der Mathematik, Mechanik und Physik, abgestimmt auf den Bereich der Elektrotechnik.

‣ weiterlesen

Anzeige

Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) hat in Kooperation mit dem Springer Gabler-Verlag das Fachbuch ‚Supply Management Research – Aktuelle Forschungsergebnisse 2020‘ veröffentlicht.  ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Tätigkeit einer Elektrofachkraft ist geprägt durch die geschickte und fachgerechte Auswahl sowie Zuordnung wichtiger elektrotechnischer Kenngrößen. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige