aufträge

Im November 2015 übertraf der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau sein Vorjahresniveau preisbereinigt um 6%. Das Wachstum kam sowohl aus dem Inland (+9%) als auch aus dem Ausland (+4%). „ Besonders erfreulich ist, dass die Nachfrage aus den Nicht-Euro-Ländern – plus 4% – im November mit dem Zuwachs der gesamten Auslandsorders mithalten konnte”, sagte der VDMAChefvolkswirt Dr. Ralph Wiechers (Foto). ‣ weiterlesen

Anzeige

Die deutsche Elektroindustrie ist im April dieses Jahres mit einem Auftragsplus von 5,0 Prozent gegenüber Vorjahr in das zweite Quartal gestartet. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige