bernd-kuhlenk-und-ouml;tter

Der Schaltschrankbau ist nach wie vor durch eine werkstattorientierte Fertigung gekennzeichnet. In Zeiten von Industrie 4.0 und Losgröße 1 zeigt sich dieser Ansatz als nicht wettbewerbsfähig. Wie sich Prozesse optimieren lassen und so der Aufwand reduziert werden kann, verdeutlichen die Ergebnisse einer Kooperation von Phoenix Contact und der Ruhr-Universität Bochum. ‣ weiterlesen

Anzeige

Um den Beitrag der Industrie an der Erreichung der Energieziele 2030 zu erhöhen, wurde die Verordnung EG 640/2009 (ErP- oder auch Öko-Design-Richtlinie) um LOT 30 ergänzt. Dadurch sollen zusätzlich 10 TWh pro Jahr gespart werden. Was Sie beachten müssen, erfahren Sie im kostenlosen Whitepaper. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige