cuxhaven

Siemens investiert rund 200Mio.€ in seine erste Wind-Offshore-Produktionsstätte in Deutschland. Geplant ist eine Fertigung für Maschinenhäuser für Windturbinen der nächsten Generation in Cuxhaven. Die Windenergieanlagen sind für den Einsatz auf dem Meer konzipiert und haben eine Leistung von 7MW. Für die neue Fabrik in Cuxhaven sollen bis zu 1.000 neue Arbeitsplätze entstehen. Dies ist eines der bedeutendsten Neubauvorhaben im Produktionsbereich von Siemens in Deutschland der letzten Jahre. Der Spatenstich soll noch in diesem Jahr erfolgen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Um den Beitrag der Industrie an der Erreichung der Energieziele 2030 zu erhöhen, wurde die Verordnung EG 640/2009 (ErP- oder auch Öko-Design-Richtlinie) um LOT 30 ergänzt. Dadurch sollen zusätzlich 10 TWh pro Jahr gespart werden. Was Sie beachten müssen, erfahren Sie im kostenlosen Whitepaper. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige