Gesundheitsschutz

Das Wago-Werk Sondershausen ist im Rahmen des Thüringer Arbeitsschutzpreises mit einer Anerkennungsurkunde für vorbildliche Lösungen zur Gewährleistung von Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten bei der Arbeit geehrt worden. Die Thüringer Arbeits- und Sozialministerin, Heike Werner, überreichte den Preis an die Projektverantwortlichen Marcel Matzschke (Leiter Ausbildungswerkstatt Sondershausen) sowie Robert Langenhahn und Ronny Nickel aus der Abteilung für Arbeitssicherheit (Foto).

Anzeige