Neuheiten Software

Die neuen Seifert LED-Leuchten der Serie SL-4000 eignen sich für den Einsatz in Schaltschränken und Bediengehäusen. Sie sind langlebig und wartungsfrei dank LED-Technologie, haben ein integriertes Netzteil, einen geringen Stromverbrauch (4 Watt) sowie hervorrangende Lichtwerte (400 Lumen). Der Mehrspannungsbereich von 24 – 265 V AC/DC sowie unterschiedliche Befestigungs-arten sorgen beim Einsatz für grösstmögliche Flexibilität.

RS Components (RS), die Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM), weltweit führender High Service Distributor für Produkte aus der Elektronik, Automation und Instandhaltung, hat das Acti 9-Energieverteilungssystem zu seiner Produktpalette von Schneider Electric hinzugefügt. Die Acti 9-Serie ist ein modulares Hochleistungssystem, das Niederspannungskomponenten, wie Leistungsschutzschalter, Schütze, industrielle Schalter und Wärmemengenzähler umfasst. Es wurde entwickelt, um ein Höchstmaß an Schutz und Sicherheit während Instandhaltung und Betrieb selbst in den anspruchsvollsten Netzwerken und Umgebungen im Gebäudemanagement und Schaltschrank- und Schaltanlagenbau sicherzustellen.

Anzeige

RS Components (RS), die Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM) und führender High Service Distributor für Produkte aus der Elektronik, Automation und Instandhaltung, bietet eine breite Palette von Sicherheitsprodukten aus dem Hause Rockwell Automation an. Das Sortiment reicht von Sicherheitsschaltern, über Seilzugschalter und Signalgeber bis zu Sicherheitsrelais, Endschalter und Hilfsschütze.

Anzeige
Anzeige

ads-tec ergänzt die vielfältigen Möglichkeiten der OSGi Serviceplattform Spezifikation um eine umfangreiche Geräte-API, mit welcher alle Funktionen der Geräte auch aus den Applikationen heraus direkt verwendet werden können. Zusätzlich wurde die ads-tec Big-LinX Remote Service Cloud um passende Condition-Monitoring-Dienste erweitert.

Weidmüller bietet mit seinem neuen Termseries Interface-Adapter eine schnellere Signalverdrahtung bei weniger Platzbedarf. Denn der Interface-Adapter für Termseries-Relais reduziert Verdrahtungszeiten dank Plug-and-play: Vorkonfektionierte Leitungen werden einfach zwischen den I/O- Karten der Steuerung und Interface-Ebene an den Termseries Interface-Adapter angeschlossen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige