Wago

Kathrin Pogrzeba (Foto) hat zum 15.03.2016 die Geschäftsleitung des Ressorts Personal & Organisation der Wago-Gruppe übernommen. Sie folgt auf Tordis Eulenberg, die sich aus dem operativen Geschäft zurückzieht.

Anzeige

Die Wago Kontakttechnik kann in diesem Jahr gleich zwei Jubiläen feiern: zum einen die Gründung von Wago England vor 25 Jahren und zum anderen das 10-jährige Bestehen von Wago Ungarn. Die englische Landesgesellschaft startete 1990 in Rugby unter der Leitung von Gordon Smith mit elf Mitarbeitern. Mittlerweile beschäftigt Wago England einen Stab von 80 Angestellten. Auch in Ungarn konnte Wago auf eine erfolgreiche Entwicklung zum 10-jährigen Jubiläum zurückblicken.

Die Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG hat die Mehrheitsanteile der M&M Software mit Hauptsitz in St. Georgen erworben. Für den internationalen Anbieter von elektrischer Verbindungs- und Automatisierungstechnik ist der Kauf seines bisherigen Entwicklungs-Partners ein weiterer Schritt im Rahmen der strategischen Ausrichtung der stark wachsenden Automatisierungssparte. M&M Software ist Anbieter von Softwarelösungen für die Bereiche Fabrik- und Prozessautomation, Maritimtechnik, Maschinenbau, Gebäudeautomation und Energietechnik.

Anzeige
Anzeige

Das erste Release der integrierten Engineering-Software von Wago ist ab August 2015 auf www.wago.com/ecockpit erhältlich. Nach einer kurzen Registrierung lässt sich eCockpit über einen Download-Link direkt auf den PC herunterladen. Die Software ist die ersten 30 Arbeitstage nach der Installation kostenfrei nutzbar.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige