Werkzeuge

Die Gewinde von Exact sind metrische ISO-Feingewinde, jeweils mit einer Steigung von 1,5mm bei allen Maßen. Bei Verteilerschränken mit Wandstärken bis max. 3-5,5mm, werden die Kabelverschraubung in das Gehäuse verschraubt. 

Anzeige

Die MFA-3001 ist ein elektronisches Universal-Messgerät zur Messung und Überwachung aller wichtigen Messgrößen im 3- oder 4-Leiter Drehstromnetz. Das Farb-Touchscreen Display erfüllt innovative Bedienungs- und Anzeigemöglichkeiten.

Anzeige

Seit dieser Woche liegen die Eckpunkte des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zum künftigen Einsatz intelligenter Zähler und Messsysteme vor. Dies ist endlich ein erster Schritt auf dem Weg zu einem Rechtsrahmen für das Smart Metering, so der Vorsitzende der ZVEI-Geschäftsführung Dr.

Weidmüller bietet mit PZ 10 HEX und PZ 10 SQR zwei neue Crimpwerkzeuge, mit welchen Anwender flexibel, sicher und zeitsparend crimpen können. Beide Crimpwerkzeuge passen sich automatisch dem Querschnitt der Leiter an.

Den neuen Akku-Schraubendreher DMS Pro entwickelte Weidmüller eigens für das netzunabhängige, drehmomentgenaue ‚Anziehen‘ von Schraubverbindungen an elektrischen Betriebsmitteln, so z.B.

Die nächste Generation des 2D-Laserschneidens von Trumpf bietet erweiterte Softwarefunktionen, sogenannte Smart Functions und 8KW-Laserleistung. Auf der neuen TruLaser 5030 fiber zeigt Trumpf den Einsatz eines 8KW-TruDisk-Lasers an einer 2D-Laserschneidanlage. Die gesteigerte Laserleistung verspricht deutliche Produktivitätsvorteile über den gesamten Blechdickenbereich hinweg.

Bei der Beschaffung von Stromversorgungen im industriellen Umfeld steht die Wirtschaftlichkeit der Geräte im Mittelpunkt. Dem Einkäufer springt dabei zunächst der Preis der Geräte ins Auge. Wirtschaftlichkeit bedeutet indessen deutlich mehr. Im Mittelpunkt der Betrachtungen sollte der Wirkungsgrad des jeweiligen Systems stehen. Trotz seiner sicherlich zentralen Bedeutung ist der Wirkungsgrad jedoch nicht der einzige relevante Aspekt bei der Auswahl. Ein weiterer Trend ist die höhere Leistungsdichte, das heißt hin zu kleineren, schlankeren Bauformen.

Abmanteln und Abisolieren soll möglichst schnell von der Hand gehen. Dabei kommt es auf das richtige Werkzeug an. Im Bereich der Schaltschrankmontage und Verkabelung bietet Weicon spezielle Werkzeuge, die für das fachmännische Abmanteln und Abisolieren entwickelt wurden: Das Kabelmesser S 4-28 mit Hakenklinge sowie die Zange
No. 5. Wir stellen die zwei praktischen Helferlein kurz vor.

Ader abschneiden, abisolieren, leicht verdrillen, Aderendhülse aufstecken, Aderendhülse crimpen… Möchte man professionell arbeiten, benötigt man für jeden dieser Arbeitsschritte ein eigenes Werkzeug. Gogatec bietet hierfür nun die neue Quadro-Zange an, die all diese Vorgänge elegant erledigen kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuen MID-Energiezähler der Produktreihe Empro von Phoenix Contact werden zu Verrechnungszwecken verwendet. Die Messgeräte erfassen die wichtigsten elektrischen Parameter und kommunizieren diese über gängige Schnittstellen.

Anzeige

Pfannenberg hat mit der Serie DTS 3000 Kühlgeräte von 300 bis 5.800W konzipiert, die für den anspruchsvollen Outdoor-Bereich geeignet sind. Sie sind erhältlich mit den hohen Schutzarten N3R und IP56, die bei Bedarf auf NEMA Typ 4X erweitert werden können. Ergänzend gibt es Heizungen, Thermostate und Hygrostate zur Verhinderung von schädlicher Kondensatbildung an.

Anzeige

Das Sortiment an EMV Schirmklammern von Icotek zur sicheren Ableitung hochfrequenter Störungen wird um die Schirmklemme SKZ erweitert. Die neue SKZ bietet eine zusätzlich integrierte Zugentlastung an.

Die Produktion im Maschinenbau in Deutschland ist nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamts im Jahr 2018 um 2 Prozent gestiegen. Damit wurde die Prognose des VDMA – ein Plus von 5 Prozent – deutlich verfehlt. In den ersten zehn Monaten des vergangenen Jahres lag das Produktionswachstum im Maschinenbau mit 3,7 Prozent noch auf Kurs. „Die beiden Schlussmonate erwiesen sich jedoch als unerwartet schwach.

Die intelligente Integration von Wertschöpfungsprozessen ist der Schlüssel zur digitalen Transformation der Industrie. Auf der Hannover Messe 2019 eröffnet Rittal den Besuchern neue Wertschöpfungsperspektiven durch bedarfsgerechte Systemerweiterungen, digitale Prozessketten und passende Infrastruktur.

Phoenix Contact als Anbieter von Lösungen für den Energiemarkt hat in Zusammenarbeit mit Jean Müller ein skalierbares Monitoring-System für den Netzbetrieb entwickelt, das in Echtzeit Betriebsmesswerte zur Optimierung der Netze oder zur Netzbetriebsführung bereitstellt.

Die All About Automation am 12. und 13. März 2019 in der Messe Friedrichshafen entwickelte sich in den letzten Jahren zur regionalen Plattform für die Automatisierungsexperten und Schaltanlagenspezialisten der internationalen Bodenseeregion. Auf einer ausgebuchten Messefläche zeigen über 200 Aussteller Systeme, Komponenten, Software und Engineering für industrielle Automation und Kommunikation. Der Schaltschrank- und Schaltanlagenbau spielt auf der All About Automation eine gewichtige Rolle.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige