Werkzeuge zum Abmanteln von Leitungen

Neue Werkzeuge zum Abmanteln von Leitungen ergänzen ab sofort das Zubehör von Escha. Mit dem Cable Strip Tool und dem Cable Cut Tool lassen sich Kabelmäntel von Leitungen mit unterschiedlichen Längen und Durchmessern entfernen. Das Cable Strip Tool arbeitet wie eine Zange. Dabei wird die Leitung einfach zwischen die beiden an der Zange befestigten Klingen gelegt und nach unten durch die Zange weggeführt. Dadurch lässt sich auch die Länge des abzumantelnden Bereichs einstellen. Wird die Zange zugedrückt, durchtrennen die Klingen den Kabelmantel, ohne dabei die Adern zu beschädigen. Abschließend kann der Leitungsmantel einfach nach unten abgezogen werden.

Mit dem Cable Strip Tool lassen sich Sensor-/Aktor-Leitungen, hochflexible TPE-Leitungen, PUR-, PVC- und PUR/PVC-Leitungen sowie geschirmte und ungeschirmte Leitungen mit mehradrigem Kabelaufbau automatisch abmanteln. Je nach Leitungsdurchmesser (3,20mm bis 4,40mm oder 4,40mm bis 7,00mm) bietet das Unternehmen zwei unterschiedliche Zangen an.

Das Cable Cut Tool schlitzt bei PUR-Leitungen mit einem Außendurchmesser von ≥4,6mm den Kabelmantel im Längsschnitt auf. Dazu wird das Kabel zunächst an gewünschter Stelle in das Werkzeug eingelegt. Dann wird das Cable Cut Tool nach unten gezogen und zwei Messer schlitzen den Kabelmantel auf, ohne die Adern zu beschädigen. Zum Schluss kann auch hier der Kabelmantel einfach entfernt werden. Das Cable Cut Tool eignet sich insbesondere für Anwendungsfälle, in denen ein sehr langes Leitungsstück abgemantelt werden soll.

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

Mit dem Heavycon-Online-Konfigurator von Phoenix Contact können Anwender in nur wenigen Schritten einen individuellen Steckverbinder planen. Aus den unzähligen Kombinationsmöglichkeiten werden automatisch zu den ausgewählten Bauteilen die passenden Komponenten vorgeschlagen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die zweite Ausgabe des Produktkatalogs ‚Neuheiten 2019‘ ist auf der Homepage von Wago verfügbar. Topthema ist die Stromversorgungsserie Pro 2. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die DIN EN61439 legt klare Regeln für Niederspannungs-Schaltgerätekombination oder Verteiler fest und definiert die sicherheitstechnischen Anforderungen an elektrische Betriebsmittel. ‣ weiterlesen

Anzeige

Das Jahrbuch 2019 informiert über aktuelle Änderungen bei Normen und Vorschriften sowie über neue Techniken und Technologien im Bereich der Elektrotechnik. Neu hinzu gekommen ist ein Überblick über aktuelle Themen in der Energie- und Gebäudetechnik. ‣ weiterlesen

Anzeige

Dieses Buch bietet einen schnellen Einstieg in die Anforderungen der Gruppe 700 der DIN VDE0100. Die Normen der Gruppe 700 beschreiben im Einzelnen die Besonderheiten, die für bestimmte Betriebsstätten in besonderer Umgebung unter außergewöhnlichen Umwelteinflüssen oder besonderen Betriebsverhältnissen zu beachten sind. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die 13. Auflage der Übersicht über das Arbeitsrecht/Arbeitsschutzrecht informiert über wesentliche Neuerungen in den Themenbereichen Arbeitsvertragsrecht, kollektives Arbeitsrecht, sozialer,  technischer und medizinischer Arbeitsschutz sowie die Arbeitsgerichtsbarkeit. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige