Vlies- und Faltenfiltermatten

Zuverlässige Klimatisierung
durch neue Faserverbindungen

Der Schaltschrank- und Gehäusebauer Eldon setzt bei der Produktion von Filtermatten zukunftweisende Materialien ein. Ein neu entwickeltes Vlies aus thermisch gebundenen bruchsicheren synthetischen Fasern erfüllt alle Vorgaben der Filterklasse G4. Darüber hinaus erreichen die neuen Faltenfiltermatten bei gleichbleibend hoher Luft-Kühlleistung die Schutzklasse IP55.
Komplexe Systeme arbeiten nur dann rentabel, wenn sie optimal in ihre Arbeitsumgebungen eingebunden sind. Das gilt auch- und insbesondere für alle elektronischen Komponenten im Inneren von Schaltschränken. Dabei ist eine der grundlegenden Voraussetzungen für den langjährigen 24/7-Betrieb eine zuverlässige Klimatisierung: Unabhängig davon, wo die Schaltschrank-Module zum Einsatz kommen, muss die Bildung von Kondensationsfeuchtigkeit durch eine perfekt abgestimmte Belüftung verhindert werden. Das gilt beispielsweise für Schaltschränke, die als Bestandteil eines Umspannwerkes jahraus-jahrein dem Wetter ausgesetzt sind. Ebenfalls anspruchsvolle Umgebungen prägen den Einsatzort von Steuerungsanlagen in der Nahrungs- und Genussmittel- oder der Papierindustrie. Mit den Baureihen EKS und MCS fertigt die Eldon Gruppe Schaltschränke aus Stahlblech, die eine optimierte Klimatisierung im Inneren eines Schaltschrankes bieten. Wenn Filterlüfter für das Klimamanagement im Innen- und Außeneinsatz ausreichen, schützen die eingesetzten Filtermatten das System vor dem Eindringen von Staubpartikeln und Nässe. Die hierfür verwendeten Luftfiltermatten werden traditionell aus Glas-, Synthetik- oder Naturfasern hergestellt, entsprechend des Anforderungsprofils ausgewählt und in Klimaschränken und Gebläsen für die Filtration der Außenluft eingesetzt. Nun ermöglichen neue synthetische Materialien und angepasste Fertigungsverfahren die Produktion von leichteren und robusten Filtersystemen der Filterklasse G4 mit einem Abscheidegrad >90 Prozent. Sie weisen eine Temperaturbeständigkeit von bis zu 100°C auf und genügen höchsten Sicherheitsstandards. Gleichzeitig verbessert ein geringerer Einsatz von Rohmaterialien die Ressourceneffizienz in der Produktionskette. Olaf Gerberding, Vertriebsleiter Deutschland bei Eldon, erläutert: „Im Hinblick auf die Leistungsfähigkeit und Kosteneffizienz unserer Produkte bewegen wir uns mit unseren Schaltschränken und Wandgehäusen in einem anspruchsvollen Marktsegment. Umso wichtiger ist es, in der Materialforschung up-to-date zu sein und neueste Fertigungsverfahren einzusetzen.“ Dass dieser Ansatz greift, zeigt sich in der neuen Faltenfiltermatte, mit der Eldon in der Luft-Kühlleistung die Schutzklasse IP-55 anbietet. Neben einem bis zu 100-prozentigen Schutz vor dem Eindringen von Staubpartikeln und Wasser verlängern sich die Austauschintervalle um 300Prozent gegenüber der notwendigen Wartung herkömmlicher Filtermedien.

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

Schneider Electric erweitert sein Micro-Datacenter-Portfolio für industrielle IT-Anwendungen. Die neue EcoStruxure R-Serie bietet eine schnelle und einfache Möglichkeit zur Bereitstellung von Edge-Computing-Infrastrukturen im Bereich von Produktions- und Fertigungsanlagen.‣ weiterlesen

Anzeige

Mit elektronischen Schutzschaltern ist es viel einfacher, einen Steuerstromkreis zu planen. In Kombination mit 24VDC-Schaltnetzteilen bieten sie zuverlässigen Schutz vor negativen Folgen von Überlast oder Kurzschlüssen. Dank ihrer Intelligenz können sie die auftretenden Ströme präzise analysieren, Fehler erkennen und im Fehlerfall schnell auslösen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Nicht nur optisch, sondern auch inhaltlich und technisch wurde die Website von Besel & Schwäller überarbeitet. Ab jetzt auch mobile friendly – Texte werden größer dargestellt und Links können problemlos angetippt werden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Publikation enthält alle wesentlichen Formeln aus dem Berufsfeld Elektrotechnik-Energietechnik sowie grundlegende Formeln der Mathematik, Mechanik und Physik, abgestimmt auf den Bereich der Elektrotechnik.

‣ weiterlesen

Anzeige

Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) hat in Kooperation mit dem Springer Gabler-Verlag das Fachbuch ‚Supply Management Research – Aktuelle Forschungsergebnisse 2020‘ veröffentlicht.  ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Tätigkeit einer Elektrofachkraft ist geprägt durch die geschickte und fachgerechte Auswahl sowie Zuordnung wichtiger elektrotechnischer Kenngrößen. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige