Weidmüller: Neuer Distribution Manager

Uwe Müller hat seit dem 01.09.2015 die Position des Distributionsmanagers in Deutschland übernommen.  Damit stärkt Weidmüller weiter seine Aktivitäten im deutschen Großhandel. „Mit Uwe Müller konnten wir einen sehr kompetenten und erfahrenen Mitarbeiter für diese wichtige Position gewinnen“, erklärt Arnold Büscher, Geschäftsführer bei Weidmüller. „Herr Müller verfügt über ein umfassendes Know-How im B2B-Vertrieb sowie im Großhandel und somit über eine entsprechende profunde Beratungs- und Lösungskompetenz”, berichtet Büscher.

Diese hat er sich u.a. in seiner 13-jährigen Tätigkeit als regionaler Ver triebsleiter bei Weidmüller sowie in 14-jähriger Tätigkeit im Elektro großhandel erarbeitet. Uwe Müller und sein Team werden sich zukünftig um die Belange des Großhandels kümmern.

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

Die Firma Doepke Schaltgeräte baut seit mehr als 60 Jahren Fehlerstromschutzschalter (FI-Schalter) in Norden. Im Jahr 2019 hat das Unternehmen die Produktion von Leitungsschutzschaltern vom Hersteller ABL Sursum Bayerische Elektrozubehör aus Lauf bei Nürnberg übernommen. ‣ weiterlesen

Anzeige

André Sombecki (Foto) ist seit dem 6. Januar 2020 Finanzvorstand der Weidmüller Gruppe in Detmold. Dort gehört er dem dreiköpfigen Vorstandsteam neben Volker Bibelhausen (Technologievorstand) und Dr. Timo Berger (Vertriebsvorstand) an. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der VDMA wertet die Zusammenfassung der ersten Ergebnisse der Projektgruppe ‚KI und Wirtschaft‘ der Enquete Kommission ‚Künstliche Intelligenz – Gesellschaftliche Verantwortung und wirtschaftliche, soziale und ökologische Potenziale‘ des deutschen Bundestages als Schritt in die richtige Richtung. ‣ weiterlesen

Anzeige

Während die Anzahl an Stellenangeboten in Deutschland im dritten Quartal 2019 insgesamt niedriger ausfiel als im Vorjahreszeitraum (minus 5,6%), hat sich der Fachkräftemangel in technischen Berufen verschärft: So stieg die Nachfrage nach technischem Personal in diesem Zeitraum um 9,3% an. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Jobmarkt-Studie des Bildungsanbieters WBS Gruppe. ‣ weiterlesen

Weltweit liefern sich die Industrienationen ein Rennen um die Digitalisierung. Um die deutschen Unternehmen hierbei zu unterstützen, hat der VDE mit seiner Normungsorganisation VDE|DKE jetzt die Initiative Digitale Standards (IDiS) ins Leben gerufen. ‣ weiterlesen

Eplan hat seit 1. November 2019 seine Niederlassungen in der Schweiz unter eine neue Führung gestellt. Roger Gorlero ist der neue Mann an der Spitze. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige