Arbeitssicherheit – Fachliche Grundlagen

Mit zunehmender Flexibilisierung und Dezentralisierung der Arbeit, durch hochtechnisierte Wertschöpfungsprozesse oder auch den demografischen Wandel müssen Fragen an sichere Arbeitsumgebungen neu gestellt werden.

 (Bild: Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG)

(Bild: Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG)

Von der Entwicklung der Gefährdungsbeurteilung über die Auswahl der richtigen Arbeitsmittel und Schutzmaßnahmen bis zur Unterweisung und Dokumentation: Das Grundlagenwerk zeigt die wichtigsten Methoden und Instrumente, um Sicherheit bei der Arbeit wirksam, rechtskonform und wirtschaftlich zu gestalten. Es beinhaltet neben Beschreibungen von Handlungsabläufen sowie Praxisbezügen auch zahlreiche Tabellen und Grafiken, die Zusammenhänge veranschaulichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

Häwa, Anbieter für Schaltschränke und Maschinengehäuse aus Wain, darf sich über zwei Rezertifizierungen freuen. Zum einen wurde das Unternehmen wiederholt nach DIN EN ISO9001 im Qualitätsmanagement zertifiziert. Außerdem erfüllt der Anbieter die Anforderungen der DIN EN15085-2 CL4, die maßgeblich ist für Unternehmen, die mit geschweißten Komponenten im bahntechnischen Umfeld handeln. Die DIN EN15085-2-Zertifizierung berechtigt Häwa dazu, Schweißbaugruppen an die Deutsche Bahn oder ihre Partner zu liefern, die infolge im Schienenverkehr eingesetzt werden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die elektrische Energietechnik ist ein Teilgebiet der Elektrotechnik. Dieses Buch behandelt das gesamte Lehrgebiet aus einem Guss und eignet sich so als Begleiter durch das Studium und zum späteren Nachschlagen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die aktuelle Ausgabe des Kundenmagazins Current von E-T-A ist neben der gedruckten Form nun auch als ePaper erhältlich – mit Links zu zahlreichen Produktinformationen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Das Buch behandelt die Anforderungen an ein ESD-Control-System zum Schutz elektronischer Bauelemente und Baugruppen vor den Schäden durch elektrostatische Entladungen und Felder. ‣ weiterlesen

Für immer mehr Unternehmen ist Ressourcen sparen wichtig. Aber wie anfangen? Wie lassen sich die Ideen umsetzen? Der Leitfaden des VDI ZRE gibt Orientierung für ein strukturiertes Vorgehen und zeigt methodische Ansätze sowie Handlungsmöglichkeiten für die Praxis auf. ‣ weiterlesen

Ein Schaltschrank mit einer Türhöhe von bis zu zwei Metern und einer entsprechenden Türblechstärke benötigt in der Regel ein Verschluss-System mit Mehrpunkt-Verriegelung – unter anderem um einen angemessenen IP-Schutz zu gewährleisten. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige